Selbst das schlechtestverkaufte BMW-Motorrad 2015, die K 1300, war immer für fast 2.000 Einheiten gut.
Selbst das schlechtestverkaufte BMW-Motorrad 2015, die K 1300, war immer für fast 2.000 Einheiten gut. ( Foto: BMW )