Suchen

JPK - Motorradservice Witten begrüßt neuen Mitarbeiter

| Autor / Redakteur: Regina S. Hartwig / Martina Eicher

Die freie Werkstatt JPK in Witten hat einen neuer Mitarbeiter. Andreas Wurmer ist im Großraum Witten noch unter seiner eigenen Firma Bikerpoint Witten bekannt.

Firmen zum Thema

Werkstattleiter bei JPK: Klaus Pfalz
Werkstattleiter bei JPK: Klaus Pfalz
(Foto: R.S. Hartwig )

Die freie Werkstatt JPK hat einen neuen Mitarbeiter. Andreas Wurmer ist im Großraum Witten noch unter seiner eigenen Firma Bikerpoint Witten bekannt. Der gebürtige Bayer war einige Jahre in seiner Ein-Mann-Werkstatt selbstständig, doch letztes Jahr musste er seine Tore schliessen, da ihm nach Abzug aller relevanten Kosten kaum noch etwas zum Leben übrig blieb. „Es war schon hart zu sehen, wie die Kosten für Werkstattmiete, Krankenkasse und viele andere Dinge mein mir verbleibendes Einkommen immer weiter schmälerten. Aufträge waren genug da, aber meine Selbständigkeit frass mich auf“, erzählt Andreas Wurmer. Der Zweiradmechanikermeister mit über 30 Jahren Erfahrung steht nun Klaus Pfalz bei JPK zur Seite. Pfalz, der als ehemaliger Yamaha Vertragshändler ebenfalls sein Geschäft schliessen musste, ist als Werkstattleiter bei JPK nach seinen Aussagen besser dran als er es als markenabhängiger Selbständiger war. In der Friedrich-Ebert-Straße sind nun zwei Meister am Werke, die auf der einen Seite über eine jahrzehntelange Yamaha Erfahrung und auf der anderen über eine ausgereifte Kompetenz für BMW und Honda Zweiräder verfügen. Alle anderen Marken werden ebenso gewartet und repariert. JPK hat sich auch einen Namen in Sachen Motorüberholung gemacht.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36396290)