Suchen

Jubiläumstour in Franken

| Redakteur: Nika-Lena Störiko

Bereits zum 15. Mal sind »bike und business«, »kfz-betrieb« und »Fahrzeug + Karosserie« mit ihren Lesern und Kunden auf Achse, und zwar vom 16. bis 19. Juli. Treffpunkt der beliebten Business-Networking-Ausfahrt 2020 ist erstmalig Würzburg.

Erstmalig ist Würzburg der Treffpunkt der Motorradtour und bietet besondere Idylle zwischen Weinbergen und Main.
Erstmalig ist Würzburg der Treffpunkt der Motorradtour und bietet besondere Idylle zwischen Weinbergen und Main.
(Bild: Vogel)

Bacchus, Bikes und Benzingespräche – so lautet das Motto der diesjährigen Motorradtour der Vogel Communications Group (VCG), die vom 16. bis 19. Juli stattfindet. Erstmalig in der 15-jährigen Tourgeschichte trifft sich die Gruppe der motorradbegeisterten Manager aus dem Auto- und Motorradhandel, aus Werkstätten und Karosserie- und Lackbetrieben der Branche in Würzburg, der Heimatstadt der beteiligten Fachmagazine aus dem Haus des traditionsreichen Medien- und Kommunikationsunternehmen Vogel. Untergebracht werden die Teilnehmer im wunderschönen, zwischen Weinbergen und Main gelegenen Hotel Kappellenberg in Eibelstadt, wenige Fahrminuten von Würzburg entfernt.

Wie immer bietet das Organisationsteam der Motorradtour geführte Zweiradausflüge in den drei Fahrstilgruppen cruisen, ambitioniert und sportiv (stets StVO-konform versteht sich). Wiedereinsteiger oder Fahranfänger sind genauso willkommen wie langstreckenerprobte Tourenfans oder sportive Biker. Erfahrene Tourguides kümmern sich um das Zusammengehörigkeitsgefühl in ihrer Truppe und sorgen für gute Stimmung. Zudem bieten interessante Branchenvorträge den idealen Rahmen für einen unterhaltsamen und informativen Branchenaustausch auf zwei Rädern.

Jedes Jahr nehmen rund 100 Entscheidungsträger aus Auto- und Motorradhäusern sowie Reparaturbetrieben an der Veranstaltung teil. Eine perfekte Gelegenheit zum intensiven und emotionalen Business-Networking. Die Jubiläumstour bietet neben besten Bike-Revieren kreuz und quer durch Mainfranken, Steigerwald, Rhön und Spessart viele weitere Highlights. Am Donnerstag ist eine Warm-up-Grillparty im Motorradhaus Ebert geplant. Christian Ebert und sein Team vom BMW-, Honda- und Indian-Händler in Höchberg legen auf der chilligen Dachterrasse „Heisenberg-Bar“ ihres Betriebs Steaks und Würstchen auf. Im Heritage-Shop mit Couchecke, Bar und Kaffeeautomat können derweil die passenden Benzingespräche geführt werden.

Am Freitag geht die 240-Kilometer-Etappe durch Mainfranken und den Spessart los. Mittagsrast machen die Businessbiker rund um den Trialkurs der Motorsportfreunde Frammersbach in der Nähe der Skihütte. Dort bieten wir für alle Teilnehmer ein besonderes Schmankerl. Die Elmar Heuer Trialschule bietet Teilnehmern kostenlos die Chance, sich inklusive Schutzausrüstung einmal auf eine Trialmaschine zu setzen und sich durch einen Instruktror fachkundig durchs Gelände zu schnuppern. Alle anderen nicht ganz so Wagemutigen schauen derweil bei Grillwurst und Kaltgetränk, sponsored by Elmar Heuer, zu.

Sponsoren und Förderer

Abends gibt es Business-Impulse durch die Motorradtour 2020-Sponsoren KÜS und Creditplus sowie Terracust, die ihre neue TourDo-App und weitere Kundenbindungs-Apps für Motorrad- und Autohändler vorstellt, sowie ein gemeinsames Abendessen. Am Samstag geht es zur zweiten Etappe: eine 250-Kilometer-Tour durch den Steigerwald, Fränkische Schweiz und die Hassberge mit technischem Mittagsstopp in der KÜS-Station Joachim Geus in Bamberg. Das Abendprogramm inkludiert ein gemeinsames Abendessen im Hofgut Wöllrieder Hof in Würzburg. What a cool location!

Leihbikes vom Motorradhaus Ebert

Haben Sie derzeit kein eigenes Motorrad? Kein Problem! Teilnehmer ohne eigenes Fahrzeug können sich Motorräder (Honda, BMW und Indian) beim Motorradhaus Ebert ausleihen. MV Agusta Germany stellt einige seiner neuesten Modelle vor. Die Scholly's Motorrad GmbH Drakenburg hat einen Can-Am Spyder am Start. Rukka lässt kostenlos die neuesten Motorradklamotten testen, Schuberth offeriert modernen Kopfschutz. Die Tour-T-Shirts spendiert das Zitzmann Assekuranzbüro (Motoprotect/Sportect) und die Firma GYS (Schweißtechnik, Kfz-Batterieservices) ist auch wieder dabei. Und noch ein Tipp: Wussten Sie, dass Sie die Teilnahmegebühr an dieser hauptsächlich businessorientierten Weiterbildungsveranstaltung beim Finanzamt steuerlich als Sonderausgabe geltend machen können?

Also schnell reinklicken auf der Landingpage und einen Startplatz für die Jubiläumstour in Franken sichern. Keine Angst vor Corona-Kalamitäten: Wir planen Covid-19-sicher und halten uns gewissenhaft an alle staatlichen Vorgaben. Tanken Sie frischen Sauerstoff und neue Businessideen auf – vertreiben Sie mit uns den Corona-Blues!

(ID:46651525)