Jens Kratschmar ist neuer Pressesprecher bei Michelin

Neueinstieg ins Unternehmen

| Redakteur: Viktoria Hahn

Jens Kratschmar (37) ist seit dem 1. Dezember 2018 für die Produktkommunikation für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig.
Jens Kratschmar (37) ist seit dem 1. Dezember 2018 für die Produktkommunikation für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. (Bild: Michelin)

Jens Kratschmar (37) ist seit dem 1. Dezember 2018 für die Produktkommunikation für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig.

Dies umfasst die Pressearbeit für Reifen von Pkw, leichten Lkw, Motorrad und Fahrrad, sowie für die Sparten Michelin Lifestyle und den Motorsport. Er berichtet dabei an Dr. Heimo Prokop, den Direktor Kommunikation und Marken der Michelin Region Europe North.

„Mit Michelin verbinden mich großartige Fahrerlebnisse auf dem Motorrad und sehr gutes Essen. Doch vor allem empfinde ich den Ansatz von Michelin, die Mobilität mit Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen, als unschätzbar wichtig“, begründet Kratschmar seine Motivation, bei Michelin einzusteigen. Jens Kratschmar studierte Germanistik und Philosophie an der Universität Heidelberg und hat als Redakteur der Motorradmagazine Roadster, Custombike und Dream Machines zu Michelin gefunden. Außerdem verfügt er über umfassende Kenntnisse der Event- und Agenturbranche, die er konstruktiv in seine Arbeit einbringen wird.

Er folgt in der Position des Pressesprechers Michael Küster nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Nina Grigoleit verantwortet weiterhin die Pressearbeit für Reifen von Lkw, Landwirtschafts- und Erdbewegungsmaschinen sowie den Guide Michelin Deutschland, Österreich und Schweiz.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45640350 / Karriere)