Harley-Davidson: Europe’s most wanted

Die nordischen Märkte werden Teil der Organisation Central Europe

| Autor: Stephan Maderner

Der gebürtige Salzburger Dr. Christian Arnezeder ist künftig auch für die Harley-Märkte in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden verantwortlich. Damit betreut er in Zukunft insgesamt zehn Länder.
Der gebürtige Salzburger Dr. Christian Arnezeder ist künftig auch für die Harley-Märkte in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden verantwortlich. Damit betreut er in Zukunft insgesamt zehn Länder. (Bild: Harley-Davidson)

Christian Arnezeder betreut als Geschäftsführer Central Europe bei Harley-Davidson nun auch die nordeuropäischen Märkte.

Christian Arnezeder ist ein Mann für die großen Dinge. Kein Wunder also, dass der Österreicher seine Freizeit am liebsten auf einem seiner Harley-Davidson Bikes verbringt. Nachdem er zu Beginn des vergangenen Jahres zusätzlich zu seinen Pflichten als Managing Director in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch die Geschäftsführung in den Beneluxstaaten übernommen hat, folgt nun die Ausweitung seiner Verantwortlichkeit auf die skandinavischen Länder Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. Damit werden die nordeuropäischen Märkte Teil der Organisation Central Europe.

In seiner erweiterten Funktion leitet der „Doc“, wie er von seinen Kollegen genannt wird, ab sofort alle operativen Aktivitäten von Harley-Davidson in nunmehr zehn europäischen Ländern. Dabei arbeitet er weiterhin an der Gesamtausrichtung und den strategischen Initiativen des Unternehmens. Überdies kontrolliert er Verfahren und Systeme in den einzelnen Ländern und setzt bei Bedarf Änderungen um. Der 56-Jährige berichtet an Andy Benka, Harley-Davidson Vice President of Developed Markets.

Christian Arnezeder kam 1999 zur Company und war als Geschäftsführer zunächst für die Märkte in Deutschland und Österreich verantwortlich. Im Jahr 2008 übernahm er auch den Schweizer Markt, 2018 die Märkte in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. Seine Freizeit verbringt der Diplom-Ingenieur, Diplom-Wirtschaftstechniker und Doktor der technischen Wissenschaften am liebsten mit seiner Familie. Als Ausgleich zum Beruf geht er gerne joggen und natürlich ist er ein leidenschaftlicher Motorradfahrer. Häufig trifft man ihn bei Harley-Davidson und H.O.G. Events, wo er den direkten Kontakt zur Harley Gemeinde pflegt und stets ein offenes Ohr für Anregungen und konstruktive Kritik hat.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46148306 / Karriere)

Aus unserer Mediathek