Kawasaki-Days 2018: Zum goldenen Jubiläum wird das Museum grün

Motorrad-Weltmeister in Speyer

| Redakteur: Viktoria Hahn

Der fünffache Weltmeister Anton „Toni“ Mang gibt am Wochenende im Technik Museum in Speyer bei den Kawasaki Days Autogramme.
Der fünffache Weltmeister Anton „Toni“ Mang gibt am Wochenende im Technik Museum in Speyer bei den Kawasaki Days Autogramme. (Bild: Michael Sonnick)

Am 2. und 3. Juni feiert der Motorrad-Hersteller Kawasaki sein 50-jähriges Deutschland-Jubiläum im Technik-Museum in Speyer. Der Eintritt ist frei, hinter dem Wilhelmsbau ist die Club- und Händlermeile mit vielen Angeboten angesiedelt.

Das Technik Museum Speyer alleine mit seinen vielen Flugzeugen, Autos und Motorrädern ist bereits einen Besuch wert. Nun finden dort am ersten Juni-Wochenende die Kawasaki Days 2018 statt. Das umfangreiche Event-Programm beeinhaltet geführte Probefahrten auf verschiedensten Kawasaki-Motorrädern am Stand von Kawasaki Team Green, einen Wheelie -Simulator, verschieden Gewinnspiele und mehr. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Freigelände hält der bekannte Motorrad-Journalist Franz-Josef Schermer am Samstag und Sonntag einen Bildvortrag über die Meilensteine von Kawasaki. Dazu gibt es noch Stunts von Chris Rid sowie eine MX-Freestyle-Show. Für die Motorradrenn-Fans gibt der fünffache Motorrad-Weltmeister Anton „Toni“ Mang am Samstag und Sonntag Autogramme. Am Samstagabend findet außerdem eine große Kawasaki-Party statt. Am Sonntag kommt der zur Zeit erfolgreichste Kawasaki-Pilot Jonathan Rea ebenfalls ins Technik Museum nach Speyer um Autogramme zu geben. Der Nordire holte für Kawasaki drei Superbike-WM Titel (von 2015 bis 2017) und führt erneut die Superbike-WM an. Sonntags wird es außerdem von 8 bis 10 Uhr ein Frühstück für alle Biker geben.

Wer sich im Voraus anmeldet erhält die Chance, entweder ein Museums-Ticket im Wert von 16 Euro, oder ein hochwertiges Pflegeset für das das eigene Bike zu gewinnen. Das Technik Museum Speyer ist an Wochentagen von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45327953 / Markt)