Kawasaki: Gummi-Geruch liegt in der Luft

Kawasaki-Days in Schotten am 20. und 21. August 2016

| Redakteur: Sophie Renninger

Superbike-Weltmeister Jonathan Rea und fünffacher Ex-GP-Weltmeister Toni Mang sind mit von der Partie.
Superbike-Weltmeister Jonathan Rea und fünffacher Ex-GP-Weltmeister Toni Mang sind mit von der Partie. (Bild: Philipp Kuchler/ photopippo.de)

Im Rahmen des Schottenring Grand Prix finden mit den Kawasaki Days 2016 eines der größten Kawasaki-Events Europas statt.

Am 20. und 21. August finden auch dieses Jahr wieder die Kawasaki-Days in Schotten statt. Bei hoffentlich gutem Wetter werden hier bis zu 20.000 Kawasaki-Fans erwartet. Zu den Highlights des bunten Programms gehört der Auftritt vom fünffachen Ex-GP-Weltmeister Toni Mang und dem amtierenden Superbike-Weltmeister Jonathan Rea, die für Interviews, Fachgespräche und Autogramme zur Verfügung stehen. Des Weiteren wird Stuntfahrer Chris Rid zeigen, wie man auf der Kawasaki die Gesetze der Schwerkraft gehörig auf den Kopf stellt. Auf der Händlermeile gibt es jede Menge Zubehör und atemberaubende Umbauten zu bestaunen. Und natürlich sorgen die verschiedenen Rennen im Rahmen des Schottenring-Grand Prix für den nötigen Racing-Geruch und -Sound. Zudem hat das Team Green Live alle aktuellen Kawasaki-Modelle zum Probefahren mit im Gepäck.

Alle Updates zur Veranstaltung sind künftig auf der Website von Kawasaki zu finden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44101216 / Markt)