Suchen

Kawasaki: Moderne Technik für praxisnahe Ausbildung

| Redakteur: Viktoria Hahn

Eine nagelneue, mit allen technischen Features ausgestattete Kawasaki Z 1000 SX im Wert von 13.000 Euro steht jetzt für die Ausbildung der Zweirad-Mechatroniker an der Gewerbeschule Breisach, Landesfachschule Baden-Württemberg, zur Verfügung.

Firma zum Thema

Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Kawasaki durch Hänsle Motorradsport.
Strahlende Gesichter bei der Übergabe der Kawasaki durch Hänsle Motorradsport.
(Bild: Gewerbeschule Breisach)

Sabine Hänsle und Daniel Korell, Geschäftsführer der Firma Hänsle Motorradsport aus Ettenheim-Altdorf, übergaben die Maschine in diesen Tagen im Namen von Kawasaki Deutschland.

Bildergalerie

Beide betonten, dass über Fachkräftemangel nicht nur geklagt werden sollte, man müsse sich den Herausforderungen stellen und gezielt Nachwuchsförderung betreiben. Die Investition in die Ausbildung zukünftiger Gesellen und Meister mache sich bezahlt. Rolf Greiner, Leiter der Fahrzeugabteilung, nahm im Beisein der Lehrerkollegen und aktuellen Meisterschülern die Spende entgegen. Er betonte, dass die Firma Hänsle einer der Betriebe sei, die seit Start der Zweiradausbildung in Breisach Anfang der 90er Jahre die Schule immer konsequent unterstützt habe.

Klassensprecher Jens Fuchs bedankte sich schließlich im Namen der Meisterschüler an der Gewerbeschule Breisach für die großzügige Spende, die eine weitergehende Ausbildung an aktueller Technik möglich mache.

(ID:45719168)