Suchen

Kawasaki sucht den „Supertester“

| Redakteur: Florian Fraunholz

Schon jetzt warten viele Biker gespannt auf die Vorstellung der neuen Ninja 125 und der Z125, die beide im Herbst 2018 auf den Markt kommen werden. Deshalb startete bereits am 20. August der Bewerbungszeitraum für die „Green Challenge - die härteste Entscheidung“.

Firmen zum Thema

Bei den Kawasaki Days in Speyer wird der Gewinner der „Green Challenge“ gekürt.
Bei den Kawasaki Days in Speyer wird der Gewinner der „Green Challenge“ gekürt.
(Bild: Kawasaki)

Kawasaki Deutschland sucht fünf Kandidaten, die beide Modelle testen wollen. Am 5. Oktober wird auf der Intermot in Köln letztendlich bekannt gegeben, wer an der Green Challenge teilnehmen darf.

Das erwartet die Teilnehmer der Green Challenge:

  • Phase 1: Die fünf Teilnehmer bekommen sowohl die Ninja 125 als auch die Z125 vier Wochen zum Testen. Nach diesem ausgiebigen Vergleich wählt jeder Pilot sein Wunschmodell aus.
  • Phase 2: Das ausgewählte Modell fahren die Teilnehmer dann ein halbes Jahr und berichten über ihre Erfahrungen bei Instagram, Facebook, YouTube usw.
  • Phase 3: Bei den Kawasaki Days in Speyer am 25. und 26. Mai 2019 wird dann der Sieger der Challenge gekürt. Eine Jury bewertet, wer am informativsten, kreativsten und unterhaltsamsten über seine Kawasaki berichtet hat. Der Sieger bekommt seine Ninja 125 oder Z125 als Hauptpreis mit nach Hause.

Bewerbungen zur Kawasaki Green Challenge können ab sofort ausschließlich hier eingereicht werden.

(ID:45467079)