KBA-Neuzulassungen Januar 2018: Attacke!

Ist der Euro-4-Schock nur noch Schnee von gestern?

| Redakteur: Stephan Maderner

Feel the Race: Die Neuzulassungskurve im Januar 2018 zeigt wieder nach oben. Händler wie hier zum Beispiel Motorradpsort Holzleitner in Winhöring freuen sich auf die neue Saison.
Feel the Race: Die Neuzulassungskurve im Januar 2018 zeigt wieder nach oben. Händler wie hier zum Beispiel Motorradpsort Holzleitner in Winhöring freuen sich auf die neue Saison. (Bild: Steffen Dominsky)

Für den Januar 2018 vermeldet das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 3.928 neu zugelassene Krafträder. Das sind 10,2 Prozent mehr als im vergangenen Dezember und satte 87,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Die Branche geht äußerst optimistisch in die neue Saison und bekommt eine Steilvorlage aus Flensburg. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) meldet für den Januar 2018 ein Neuzulassungsplus von 87,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Neuzulassungsmarkt 2017 schrumpfte ja wegen des Wechsels von Euro 3 auf Euro 4 wie erwartet um ein Fünftel. Aufgrund der dadurch niedrigeren Vorgaben dreht die Statistik jetzt mächtig ins Plus; aber nicht unbedingt nur deswegen.

Auch der Gebrauchtfahrzeugmarkt schwimmt mit 18.281 Halterwechseln im Januar und damit einem Plus von 46,4 Prozent auf der Erfolgswelle. Doch Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste: Denn im selben Maße, wie das schlechte 2017er-Ergebnis negativ von dem sehr guten 2016er Ergebnis beeinflusst war, so positiv reagiert das aktuelle Zahlenwerk statistisch auf die miesen 2017er-Vorgaben.

Am Ende sollte die Einsicht stehen, dass auf Basis des super guten Jahres 2016 ein noch besseres 2018 folgen möge. Vergleicht man die 3.928 Einheiten im Januar 2018 mit den 3.491 Einheiten des Januar 2016, dann scheint diese Rechnung bereits aufzugehen, weil sich daraus ein schönes Jahresstartplus von 12,5 Prozent errechnet. So kann es weiter gehen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45125956 / Markt)