Kesstech ESE für BMW R 1250 GS und GS Adventure

Verstellbare Klappenauspuffanlage mit drei Soundmodes

| Autor / Redakteur: Judith Leiterer / Viktoria Hahn

ESE verfügt neben dem Off- und On-Mode auch noch über den Modus Medium.
ESE verfügt neben dem Off- und On-Mode auch noch über den Modus Medium. (Bild: Kesstech)

Ab sofort gibt es auch für den neuen Boxer BMW R 1250 GS bzw. GS Adventure die verstellbare Klappenauspuffanlage ESE von Kesstech mit drei Soundmodes.

2017 stellte der unterfränkische Hersteller von elektronischen Auspuffklappen Kesstech das System ESE (Electronic Sound Experience) vor. Ziel war es, das Fahrerlebnis von Bikern mit einem unverwechselbaren Sound zu kombinieren. ESE verfügt neben dem Off- und On-Mode auch noch über den Modus Medium. Hierbei geht die Klappe in eine Zwischenstellung und ermöglicht dem Fahrer eine weitere, dritte, klar unterscheidbare Soundoption. Das Auspuffsystem lässt sich hier für das eigene Motorrad konfigurieren.

Die Einführung von ESE hatte auch kritische Reaktionen hervorgerufen:

Kesstech: Die Evolution des Motorradsounds

Kesstech: Die Evolution des Motorradsounds

17.05.17 - Mit dem System ESE (Electronic Sound Experience) möchte Kesstech, der Hersteller von elektronischen Auspuffklappen aus dem unterfränkischen Obertheres, den Motorradsound auf eine neue Evolutionsstufe heben. lesen

Laut ist out? Die Debatte über Motorradlärm

Laut ist out? Die Debatte über Motorradlärm

05.08.18 - Das Thema Motorradlärm, ausgelöst durch den Boom bei Zubehörauspuffanlagen und elektronischen Klappensystemen, polarisiert die Gesellschaft wie kein zweites. Wir haben einmal die wichtigsten Leserbriefreaktionen der vergangenen Monate zusammengefasst. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46075503 / Ausrüstung)

Aus unserer Mediathek