Klim Europe sucht Außendienst-Mitarbeiter

Interessantes Jobangebot für Motorradprofis

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Stephan Maderner

Graham Jarvis und seine Kollegen im neu gegründeten „Husaberg Extreme Enduro Team“, Alfredo Gomez und Xavi Gallindo, gaben einen perfekten Einstand zum Saisonauftakt beim „The Tough One“. Im Outfit des exklusiven Bekleidungspartners Klim.
Graham Jarvis und seine Kollegen im neu gegründeten „Husaberg Extreme Enduro Team“, Alfredo Gomez und Xavi Gallindo, gaben einen perfekten Einstand zum Saisonauftakt beim „The Tough One“. Im Outfit des exklusiven Bekleidungspartners Klim. (Foto: Klim)

Die US-Bekleidungsmarke Klim sucht für den deutschsprachigen Raum einen kompetenten Vertriebsexperten zum Ausbau und zur Betreuung des Händlernetzes.

Klim ( sprich: „Kleim“) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das hochwertige Funktionsbekleidung für Motorradfahrer (Touring, Enduro) und für das Snowmobil-Segment herstellt und selbständig vertreibt. Die Marke Klim definiert sich über die außergewöhnlich hohe Funktionalität ihrer Produkte. Anwenderorientierte, interne Produktentwicklung, die exklusive Verwendung von hochwertigen Materialien sowie eine überdurchschnittliche hohe Fertigungsqualität charakterisieren das gesamte Klim-Sortiment.

Die erfolgreiche Geschäftsentwicklung im nordamerikanischen Markt hat Klim dazu bewogen, seine Aktivitäten, speziell für das Motoradsegment, auf Europa auszudehnen. Hierfür wurde kürzlich Klim Europe, eine eigenständige Vertriebstocher, ausgestattet mit allen notwendigen Befugnissen, gegründet.

Klim-Europe sucht für den deutschsprachigen Raum einen Außendienst-Mitarbeiter oder Handelsvertreter. Die Anforderungen an den neuen Mitarbeiter:

- Affinität und emotionale Nähe zum Motorrad,

- erfolgreiche Erfahrung im Vertrieb von Premium-Marken,

- Englisch in Wort und Schrift,

- gute Computerkenntnisse und

- technisches Verständnis.

De Bereitschaft zum Reisen, Kommunikationsfähigkeiten sowie andere für den Vertrieb allgemein notwendige Fähigkeiten, setzt der Arbeitgeber als gegeben voraus. Der neue Mitarbeiter soll mithelfen, das Händlernetz aufzubauen, die Vertriebspartner betreuen und schulen, an Messen und Veranstaltungen teilnehmen, den Markt beobachten, Marktentwicklungen interpretieren und das Reporting nach internationalen Standards beherrschen.

Die Bewerbungs-Unterlagen, den Gehaltswunsch und den frühestmöglichen Einstellungstermin schicken Interessenten per E-Mail an rgeorge@klim.com.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 37685860 / Markt)

Aus unserer Mediathek