Suchen

KSR bringt Ninebot: Der neue Balanceakt für die Elektromobilität

Die KSR Group übernimmt den Vertrieb der selbstbalancierenden Elektrofahrzeuge der chinesischen Marke Ninebot in Deutschland und Österreich.

Firmen zum Thema

Der chinesische Hersteller Ninebot, Eigentümer der Marke Segway, bringt jetzt bezahlbare Lifestyle-Produkte für den Endverbraucher auf den Markt.
Der chinesische Hersteller Ninebot, Eigentümer der Marke Segway, bringt jetzt bezahlbare Lifestyle-Produkte für den Endverbraucher auf den Markt.
(Foto: Ninebot)

Die in Krems/Donau (Österreich) beheimatete KSR Group, seit Herbst 2014 Importeur von Segway-Personal-Transportern (PT) und E-Bikes, übernimmt zum 1. Juni 2015 den Exklusivvertrieb von Ninebot, der neuen Mutterfirma von Segway Inc. in Deutschland, sowie den nicht-exklusiven Vertrieb in Österreich. Das chinesische Unternehmen Ninebot hat im April 2015 das amerikanische Unternehmen Segway Inc., Erfinder der selbstbalancierenden Personal Transporter (PT) übernommen. Dadurch ist Ninebot im Besitz von über 400 Patenten. Nach Aussagen von Ninebot und Segway sei somit kein Unternehmen im Stande, selbstbalancierende Fahrzeuge herzustellen, ohne internationale Patente zu verletzen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 15 Bildern

Neben dem Modell Ninebot E+, einem typischen zweirädrigen „Personal Transportation Robot“ ähnlich den Segway-Fahrzeugen, wird die KSR Group auch das spektakuläre Modell Ninebot One E+ vertreiben, ein revolutionäres einrädriges Transportfahrzeug. Beide Fahrzeuge können auch über die für Apple iOS und Google Android verfügbare kostenlose App Ninedroid mit einem Smartphone verbunden werden, um wichtige Informationen auszulesen und sich mit Ninebot-Fahrern in aller Welt zu vernetzen und zu messen.

„Durch die Übernahme des Vertriebs von ninebot hat die KSR Group nicht nur eine weitere starke Marke im Programm, sondern wir haben es auch in der Hand, die beiden Marken Ninebot und Segway auf dem Markt klar zu positionieren: Segway ist und bleibt die Marke für Tour Operators und professionelle Nutzer. Mit dem Ninebot E+ können wir nun endlich auch privaten Nutzern ein leistbares selbstbalancierendes Fahrzeug anbieten“, freut sich Stephan Schmatz, Sprecher der KSR Group.

„Mit der Übernahme des Ninebot-Vertriebs hat die KSR Group ihre Position als wahrscheinlich umfassendster Anbieter von leichten Elektrofahrzeugen weiter ausgebaut“, so Schmatz weiter: „ Die KSR Group bietet aber nicht nur selbstbalancierende Stehfahrzeuge, Elektrofahrräder und Elektromotorroller an, sondern bietet über ihr Netzwerk auch Finanzierungen, Versicherungen und Ladeinfrastruktur an. Elektromobilität ist für uns somit nicht die Zukunft, sondern gelebte Realität!“

(ID:43431283)

Über den Autor