Suchen

KSR Group: Händler gesucht für Royal Enfield, Segway & Co.

| Redakteur: Martina Eicher

Insgesamt 35 Aussteller zeigen auf der »bike und business«-Fachtagung am 27. November im Vogel Convention Center Würzburg der Branche ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum: einer davon ist die KSR Group.

Firmen zum Thema

Die KSR Group ist seit kurzem neuer Royal Enfield Importeur für Deutschland.
Die KSR Group ist seit kurzem neuer Royal Enfield Importeur für Deutschland.
(Foto: KSR)

Mit jährlich über 50.000 verkauften Fahrzeugen zählt die KSR Group aus Krems an der Donau zu den führenden europäischen Unternehmen im Zwei- und Vierradbereich. Die angebotenen Fahrzeuge reichen von Scootern (Lambretta, LML-Scooter) und Motorrädern (Royal Enfield, KSR Moto) bis hin zu Quads (CF Moto) und ATVs (Explorer). Die Österreicher sehen sich auch als Top-Innovator im Bereich der Elektromobilität. Das macht der Einstieg in die Vertriebsverantwortung für Segway und Govecs deutlich. In Würzburg zeigt der Importeur, was er drauf hat und weshalb Händler bei dieser oder jener Marke ins Netzwerk einsteigen sollten.

Bildergalerie

(ID:43083861)