Suchen

KSR: Niu bei Tchibo – den N1s und einen Kaffee, bitte!

| Redakteur: Judith Leiterer

Letzte Woche durfte die »bike und business« ihn noch testen, jetzt bringt Tchibo den Elektroroller Niu N1s auf deutsche Straßen. Dabei steht der Röstkaffee-Marktführer nicht in Konkurrenz mit dem Handel – die Interessenten werden von KSR an einen Niu-Händler in der Nähe weitergeleitet.

Firmen zum Thema

Tchibo bringt den Elektroroller Niu N1s auf deutsche Straßen.
Tchibo bringt den Elektroroller Niu N1s auf deutsche Straßen.
(Bild: KSR/Tchibo)

Richtig gelesen: Die KSR Group holt sich beim Vertrieb des E-Scooters Niu N1s Hilfe vom Kaffee-Riesen mit dem wöchentlich wechselnden Non-Food-Sortiment. Eine Win-Win-Situation für alle – und die breite Masse wird mit den Vorteilen der Elektromobilität vertraut gemacht.

Bildergalerie

Mit leichtem Akku und Energierückgewinnung umweltfreundlich unterwegs: Der Niu N1s ist seit dem 11. Juli auf tchibo.de erhältlich. Der E-Roller überzeugt nicht nur durch sein Design, sondern vor allem durch seine Funktionalität. Der Akku mit Panasonic-Lithium-Zellen ist herausnehmbar und nur zehn Kilogramm schwer. Außerdem lässt sich der Roller bequem über eine App mit dem Smartphone vernetzen. Damit ist er der perfekte Begleiter für den Alltag. Tchibo-Kunden profitieren außerdem von einer verlängerten Garantie auf den Akku.

Alle technischen Einzelheiten des Niu N1s gibt es hier nochmal zum nachlesen:

Und so einfach ist der Kauf: Online über das Tchibo-Kontaktformular unverbindlich anfragen, die KSR Group beantwortet alle Fragen rund um das Angebot und vermittelt die Interessenten an einen der 190 Niu-Fachhändler in der Nähe, um eine Probefahrt zu vereinbaren.

(ID:44790435)