Suchen

KTM 1290 SuperAdventure S: Die ziemlich perfekte Alternative

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

KTM 1290 SuperAdventure S - Technische Daten:

Motor: Flüssigkeitsgekühlter 75°-Zweizylinder-V-Motor, 1.301 cm³ Hubraum, 118 kW/160 PS bei 8.750 U/min., 140 Nm bei 6750 U/min; Einspritzung, 6 Gänge, Kette.

Fahrwerk: Stahl-Gitterrohrrahmen; vorne semiaktive USD-Telegabel, Ø 4,8 cm, 20 cm Federweg; hinten Aluminiumguss-Zweiarmschwinge, semiaktives Zentralfederbein, 20 cm Federweg, Vorspannung elektronisch einstellbar; Leichtmetallgussräder; Reifen 120/70 ZR19 (vorne) und 170/60 ZR 17 (hinten). 32 cm Doppelscheibenbremse vorne, 26,7 cm Einscheibenbremse hinten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Assistenzsysteme: Teilintegrales, kurvenfähiges ABS mit Offroad-Modus, vier Fahrmodi, semiaktives Fahrwerkssystem, einstellbare Traktionskontrolle, LED-Haupt und -Kurvenlicht sowie LED-Tagfahrlicht, Tempomat, Reifendruckkontrolle, Antihopping-Kupplung, automat. Blinkerrückstellung (optional auch Schaltassistent, Berganfahrhilfe, variierbare Motorschleppmomentregelung u. Keyless Ride).

Maße und Gewichte: Radstand 1,56 m, Sitzhöhe 86/87,5 cm, Gewicht fahrfertig o. Koffer ca. 238 kg; Tankinhalt 23 Liter.

Fahrleistungen: 0-100 km/h ca. 3,2 s, Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h. Normverbrauch lt. EU4 5,5 l/100 km. Wartungsintervalle 15.000 km.

Preis: ab 16.495 Euro

(ID:44534158)