Suchen

KTM Gerstmann weiter auf Expansionskurs

| Autor / Redakteur: Regina S. Hartwig / Martina Eicher

Der Hagener KTM und Husqvarna Vertragshändler Sven Gerstmann expandiert weiter und hat deshalb sein Team verstärkt.

Marco Drost passt mit seiner Motocross-Erfahrung bestens in das Team von KTM Gerstmann.
Marco Drost passt mit seiner Motocross-Erfahrung bestens in das Team von KTM Gerstmann.
(Foto: R.S. Hartwig )

Marco Drost heißt der neue Mann, der ab sofort für den Verkauf von Neumotorrädern und Zubehör mit verantwortlich ist. Der gelernte Zweiradmechaniker kennt sich als passionierter Crosser bestens mit der Modellpalette der beiden Marken und deren Technik aus. Der Hagener Händler hat lange gesucht, um sein kompetentes Team mit einer geeigneten Fachkraft zu verstärken. „Ich bin froh, einen Zweiradmechaniker für den Verkauf gefunden zu haben, denn so kann ich meine Werkstattleute entlasten. Marco wird nicht nur Motorräder und Zubehör verkaufen, sondern auch die neuen Motorräder auslieferungsfertig machen. Mein Werkstattteam kann sich dadurch ganz dem Bereich Service und Reparatur widmen. Ich habe lange nach der geeigneten Fachkraft suchen müssen. Wie ich von anderen Händlerkollegen höre, ist der Fachkräftemangel auch in der Zweiradbranche ein Thema,“ gibt Sven Gerstmann, Inhaber KTM Gerstmann, Auskunft. Die Expansion war nicht nur wegen der steigenden Kundenzahlen notwendig geworden. Ob im Januar der Supercross in der Westfalenhalle, die Motorradmesse Dortmund, beim Hönnetrail Ende März, das Openair Festival in Olsberg, Hillclimbing im Sauerland, die WuppEnduro und viele andere Supermoto Veranstaltungen in Deutschland und Italien, Sven Gerstmann und Team sind Vorort.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38747870)