KTM: Neue Kollektion bringt Race-Feeling abseits der Strecke

2020er-Kollektion ab sofort im Handel

| Redakteur: Jan Matzke-Volk

Die KTM-Kollektion soll neun verschiedene Linien beinhalten.
Die KTM-Kollektion soll neun verschiedene Linien beinhalten. (Bild: KTM)

Eine KTM zu fahren sei viel mehr, als nur im Sattel zu sitzen. Mit der neuen Kollektion der österreichischen Motorradmarke sollen Fahrer auch dann ihren Ready-to-Race-Spirit zeigen können, wenn sie gerade nicht auf ihrem Bike sitzen.

Die KTM PowerWear Casual & Accessories-Kollektion 2020 beinhalte neun verschiedene Linien: Radical, Pure, Unbound, Emphasis, Replica, Orange, Mechanic, X-Bow und Kini-RB. Obwohl alle die Essenz von KTM verkörpern sollen, habe jede Kollektion ihren ganz individuellen Stil.

Mit einer breiten und vielseitigen Auswahl an Produkten für Herren, Damen und Nachwuchsrennfahrer ermögliche es die neue Kollektion, sich auch abseits des Motorrades „Ready To Race“ zu zeigen. Eine Auswahl der KTM Powerwear Casual & Accessories 2020 Kollektion finden Sie in unserer Bildergalerie.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46178758 / Ausrüstung)