Kunden fahren auf die KÜS app

KÜS-Partner in der Nähe auch mobil finden

30.05.2011 | Redakteur: Stephan Maderner

Wo bitte geht‘s zur nächsten KÜS-Station? Wer ein Smartphone besitzt und die neue KÜS-App kostenlos downloaded, weiß Bescheid.
Wo bitte geht‘s zur nächsten KÜS-Station? Wer ein Smartphone besitzt und die neue KÜS-App kostenlos downloaded, weiß Bescheid.

Die Sachverständigenorganisation geht mit der Zeit und bietet Apps für iPhone und Android mit vielen nützlichen Informationen.

Nach den vielen Aufrufen ihrer Homepage im Internet stellt die KÜS nun die wichtigsten Informationen auch in einer eigenen App zur Verfügung. Dabei geht es in erster Linie um die Suche nach KÜS-Partnern in der Nähe, aber auch die tagesaktuellen Infos rund um Auto und Verkehr haben eine große Leserschaft. Die KÜS-Apps gibt es für das iPhone und für Smartphones mit dem Betriebssystem Android. Informationen von und über die KÜS bieten ab sofort die Applikationen für das iPhone und die Smartphones mit dem Betriebssystem Android. Die Fachbereiche IT und PPR der KÜS haben für schnellen Zugriff auf die Informationen der Apps und deren entsprechende Aufmachung gesorgt.

So kann man etwa mit dem Feinstaubrechner schnell und unkompliziert, nach Eingabe des Emissionsschlüssels aus den Fahrzeugpapieren und der Wahl der Fahrzeug- und Motorart, die richtige Feinstaubplakette für sein Auto ermitteln. Das ist nicht ganz unwichtig, da momentan mehr und mehr Städte Umweltzonen ausweisen, in die man nur mit entsprechender Plakette hinein darf.

Wer den KÜS-Partner in seiner Nähe sucht, ist mit der KÜS-App ebenfalls auf der sicheren Seite. Im leicht auszuwählenden Umkreis von 10 bis 50 Kilometer kann man per Postleitzahl oder vom eigenen Standort aus den Kontakt zum KÜS-Partner erfahren und dessen Dienste in Anspruch nehmen.

Im Bereich News bringt die KÜS-App adäquat zu den Meldungen auf der Homepage der KÜS aktuelle Informationen rund um Kraftfahrzeug und Verkehr. Fachjournalisten arbeiten für die KÜS in diesem Newsbereich und bieten topaktuell und leserfreundlich aufbereitet Meldungen.

Informationen über die KÜS, zu ihrer Tätigkeit als Kfz-Überwachungs- und Sachverständigenorganisation runden den Inhalt der KÜS-Applikation für iPhone und Smartphones mit Android-System ab. In den entsprechenden Verzeichnissen der jeweiligen Smartphones kann man die KÜS-App kostenlos schnell und unkompliziert herunterladen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 377608 / Markt)

Aus unserer Mediathek