Suchen

Kunden zu Markenbotschaftern des Handels machen

| Autor / Redakteur: Thomas Slany / Valeria Schulte-Niermann

Erinnern Sie sich noch an früher…? Das wichtigste Gut eines Dienstleistungsunternehmens? Klar – ein zufriedener Kunde, der wiederkommt und uns weiterempfiehlt. Prinzipiell hat sich auch heute an der Grundaussage nichts geändert. Mittlerweile haben allerdings das Web, Facebook & Co. unsere Kommunikationskanäle dauerhaft belegt.

(Bild: ©evan_ers/Fotolia.com [M] – Haselmann )

Ein „ohne“ ist in der immer schneller werdenden und komplexen Geschäftswelt kaum noch denkbar.

Eine Kundenloyalität ist heutzutage ein sehr wichtiges Gut, welches es zu generieren und auszubauen gilt. Denn wer die dauerhafte Treue seiner Kunden gewinnt und die Kundschaft zum Markenbotschafter ausbaut, wird sich erfolgreich von einer unsteten Marktentwicklung abkoppeln können und auch in der Zukunft die besseren Geschäfte machen. Als unschätzbar wichtig gilt heutzutage eine ausreichende Anzahl von positiven Kundenempfehlungen auf Ihren Onlineprofilen. Ebay und Amazon belegen dies hier bereits seit Jahren.

Sicherlich gibt es hier viele Möglichkeiten, Ihre firmeneigenen Markenbotschafter zu präsentieren. Eine einfache, aber recht wirksame Methode ist beispielsweise eine Bildergalerie auf Ihrer Homepage oder Facebook-Fan-Seite zu erstellen. Diese Galerie mit „begeisterten Kunden“ füllen Sie nach und nach mit Bildern, die Sie bei jeder Ihrer Fahrzeugübergaben bei Ihnen im Laden geschossen haben.

Wichtig dabei: Bitten Sie Ihren Kunden direkt bei der Übergabe noch nach ein paar persönlichen Worten (liest sich später authentischer), mit denen Sie das Bild zusätzlich unterlegen können. Da mittlerweile über 70 Prozent der Kaufentscheidungen vorab im Netz recherchiert werden, können Sie hier mit einer bunten Mischung von begeisterten Kunden-(Bildern) incl. deren persönlicher Empfehlung einen sehr guten ersten Eindruck bei ihren Neukunden hinterlassen.

Sie können sich sicher sein, eine große Bereitschaft von Fahrzeugkunden zu dieser Aktion wird von einem eventuellen Neukunden äußerst positiv aufgenommen. Gerade jetzt – in der ruhigeren Zeit – bietet sich ein „Einbinden“ einer solchen Galerie auf Ihrer Homepage oder Fanpage am besten an.

Der Beitrag stammt von Thomas Slany, 2wheelpromotion.com

Anmerkung der Redaktion: Wir freuen uns über jede Kritik oder Anmerkung zu unseren Artikeln. Leserbriefe und andere ernst gemeinte Beiträge per E-Mail bitte an stephan.maderner@vogel.de (Bitte mit Betreff: „Leserbrief“). Für eine Veröffentlichung muss der Redaktion zudem die Identität des Autors bekannt sein. In Absprache gewähren wir Anonymität und kennzeichnen den Leserbrief mit „Name der Redaktion bekannt“. Als Leserbriefe gekennzeichnete Beiträge oder andere Blog-Beiträge in der Rubrik „Zündfunken“ spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe und Artikel zu kürzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44127566)