Suchen

Leichter als Wasser, stärker als Stahl

| Redakteur: Viktoria Hahn

Die Leggings Dyneema, Standard und Essential von Bowtex sind eng anliegend und sollen problemlos unter der Lieblingsjeans getragen werden um bei einem Sturz dem Rutschen über den Asphalt standzuhalten.

Firma zum Thema

Kevlarfasern sind gelb und haben eine sehr hohe Festigkeit, sind biegsam und darüber hinaus hitze- und feuerbeständig.
Kevlarfasern sind gelb und haben eine sehr hohe Festigkeit, sind biegsam und darüber hinaus hitze- und feuerbeständig.
(Bild: Freidig Moto-Active)

Ihre Fähigkeit, einem Sturz auf Asphaltboden standzuhalten, erhalten die Leggings von Bowtex durch die eingearbeiteten Kevlar-Fasern. Diese haben laut Hersteller eine sehr hohe Festigkeit, sind biegsam und darüber hinaus hitze- und feuerbeständig. Kevlar zieht sich bei Hitze zusammen, verkleinert sich also, was die Fasern reissfest macht.

An Knien und Hüften können zusätzlich D3O-Protektoren eingesetzt werden, was die Leggins zu einer Alternative zu herkömmlichen Motorradhosen machen soll. Durch die Temperaturregulierung hat man es im Sommer weniger warm als in einer herkömmlichen Motorradhosen und im Winter fungiert die Hose laut Hersteller als eine zusätzliche Stoffschicht, die Wärme abgibt. Die Kevlar-Fasern von Bowtex werden in Deutschland hergestellt und die Leggings werden in der EU produziert.

Freidig Moto-Active hat ab sofort drei Versionen der Bowtex Leggings im Sortiment:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

Bowtex Standard-Leggings Die Standard-Leggings sind laut Hersteller ideal für Ausflüge und lange Abenteuer zugleich geeignet und bieten einen optimalen Rundum-Schutz. Sie halten im Sommer kühl, sorgen für eine angenehme Luftzirkulation und bilden im Winter bei kalten Temperaturen eine zusätzliche wärmende Kleidungsschicht. Die Grundschicht besteht zu 50 Prozent aus Kevlar-Fasern, zu 25 Prozent aus Baumwolle und zu 20 Prozent aus Protex-M. Die Verstärkung und Taschen sind zu 100 Prozent aus Kevlar. Die Bowtex Standard Leggings kostet ab 189,16 Euro (219 CHF).

Bowtex Essential-Leggings Laut Hersteller der ideale Begleiter für den Alltag. Das Elastane-Polyestergewebe ist weich, sorgt im Sommer für Belüftung und im Winter für zusätzliche Wärme. Die Grundschicht besteht zu 83 Prozent aus Elastan und zu 17 Prozent aus Polyester. Auch hier sind die Verstärkung und Taschen zu 100 Prozent aus Kevlar. Die Bowtex Essential-Leggings kostet ab 155,14 Euro (179 CHF).

Bowtex Dyneema-Leggings Bei dieser High-End Variante wirbt das Unternehmen mit dem Slogan: „Leichter als Wasser, stärker als Stahl“. Die Dyneema-Fasern sollen die Leggings nicht nur sehr bequem, sondern auch leicht und widerstandsfähig machen. Sowohl die Grundschicht als auch die Verstärkung und Taschen bestehen aus der synthetischen Chemiefaser auf Basis von Polyethylen. Die Bowtex Dyneema-Leggings kostet ab 284,18 Euro (329 CHF).

Alle drei Unisex-Modelle sind in den Größen XS bis 4XL erhältlich.

(ID:45326937)