Leistung bis zum Limit mit 3P

Neue Drossel mit geringer Einbauzeit

| Redakteur: Viktoria Hahn

Der Entwickler für Fahrzeugzubehör 3P bietet ab sofort eine 35 Kw Drossel für die Yamaha Modelle MT07, XSR 700 und die Tracer 700 in der Euro 4 Version an.
Der Entwickler für Fahrzeugzubehör 3P bietet ab sofort eine 35 Kw Drossel für die Yamaha Modelle MT07, XSR 700 und die Tracer 700 in der Euro 4 Version an. (Bild: 3P Pedalo Power Parts)

Der Entwickler für Fahrzeugzubehör, die Firma 3P aus dem westfälischen Sassenberg bietet ab sofort eine 35 Kw Drossel für die Yamaha Modelle MT07, XSR 700 und die Tracer 700 in der Euro 4 Version an.

„Wie bei allen unseren Produkten haben wir auch hier größten Wert auf ein einfaches Handling und eine kurze Einbauzeit gelegt“, sagt Stefan Niemerg, Inhaber der Firma , Zweiradmechanikermeister und KFZ-Sachverständiger, über die neue Drossel für Yamaha.

Der elektronische Connector wird laut Hersteller nach dem Entfernen der rechten Tankverkleidung einfach zwischen den Kabelbaum und das Motorsteuergerät eingesetzt. Weiter wird eine Reduzier-Scheibe in den Lufteinlass zum Luftfilter unter dem Fahrersitz montiert. Der Einbau der Drosselung soll eine Einbauzeit von unter zehn Minuten erfordern. Interessierte können die Montage hier in Echtzeit verfolgen:

„Wir bieten selbstverständlich weiterhin unsere patentierten 35 KW Drosseln für Fahrzeuge bis Euro 4 an,“ so Stefan Niemerg. Die Einbauzeit bei diesem Produkt liegt laut Hersteller teilweise sogar bei nur zwei Minuten. Aktuell hat 3P für über 250 Fahrzeugtypen entsprechende Drosselsätze mit Gutachten im Angebot. Mehr Informationen auch zu weiteren Produkten von 3P gibt es auf Youtube oder auf der Homepage des Herstellers.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45389811 / Ausrüstung)