LeoVince: heiße Auspuffanlagen in petto

Sechs Produkte werden vorgestellt

| Redakteur: Lena Hofbauer

Ab sofort geht es bei Auspuffhersteller LeoVince heiß her: Sechs neue Produkte werden vorgestellt.
Ab sofort geht es bei Auspuffhersteller LeoVince heiß her: Sechs neue Produkte werden vorgestellt. (Foto: LeoVince)

Beim Auspuffanlagenhersteller geht es heiß her: TIG-Schweißverfahren, EG-ABE und Bikes von Honda sind die Schlagworte, die fallen. LeoVince stellt sechs Modelle vor.

LeoVince stellt Auspuffanlagen für verschiedene Honda-Modelle aus den Jahren 2013 bis 2015 vor:

Die Factory R für die Honda CBR 1000 RR

Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR.
Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR. (Foto: LeoVince)

Nun ist sie auch verfügbar: Die Leovince Factory R mit EG-ABE gilt als das am heißesten begehrte Produkt der LeoVince-Familie. Bei diesen Auspuffanlagen sollen sich Design, Leistung und Finish zu einem perfekten Mix vereinen. Und das alles voll im gesetzlichen Rahmen.

Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR.
Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR. (Foto: LeoVince)

Die Factory R in der Ausführung für die Honda CBR 1000 RR (Modellreihe 2013 bis 2015) besteht nahezu vollständig aus Titan, wobei die Übergänge aus Edelstahl gefertigt sind und im TIG-Schweißverfahren nach AISI 304 verbunden sind. Wobei der vordere Teil des Schalldämpfers stromlinienförmig designt wurde, während der hintere Teil als Innovation aus Carbon eine Art zweifache asymmetrische Form hat. Die Befestigung am Rahmen erfolgt mittels einer Carbon-Schelle, welche mit einem Silentblock versehen ist, um Vibrationsübertragungen und Schäden zu vermeiden. Die Außenhülle des Schalldämpfers besteht aus Titan. Unter der Bestellnummer 8798 und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) ist die Auspuffanlage zu haben.

Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR.
Auspuffanlagen für die Honda CBR 1000 RR. (Foto: LeoVince)

Die LV One für die Honda CBR 1000 RR

Die LeoVince LV One ist laut Hersteller der Dauerbrenner und eine der begehrtesten Auspuffanlagen auf dem Markt, weil sie eine Kombination aus Qualität, angenehmer aber doch sportlicher Leistungsentfaltung und einer sprichwörtlichen Langlebigkeit sei. Der ovale Schalldämpfer, genau wie die Verbindungsrohre, bestehen komplett aus unverwüstlichen Edelstahl, welches ausschließlich im TIG/ AISI 304-Verfahren verschweißt wird. Die Endkappe aus Technopolymer hat ein modernes sportliches Finish und ist aufgrund des High-Tech-Materials resistent gegen jede Art von mechanischen und thermischen Stress. Die Befestigung der Anlage am Rahmen erfolgt mittels einer Halteschelle aus Carbon. Die gesamte Konstruktion sowohl des Schalldämpfers als auch der Verbindungsrohre sind auf eine Drehmoment und auch Leistungssteigerung ausgelegt, aber alles im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Der Schalldämpfer selbst ist sandgestrahlt und hat dadurch diesen von allen Kunden so geschätzten eleganten „Titanlook“. Die Bestellnummer ist die 14106, der unverbindliche Preis 479 Euro (inkl. Mwst).

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43618738 / Bikes)