Suchen

Loco-Soft erhält Zertifizierung für BMW Motorrad

| Redakteur: Nika-Lena Störiko

Die Loco-Soft Vertriebs GmbH freut sich über eine weitere Herstellerzertifizierung: Der IT-Anbieter von Dealer Management Systemen bekommt grünes Licht von BMW Motorrad.

Firmen zum Thema

Christoph Riedel, Projektverantwortlicher für die BMW Motorrad Zertifizierung freut sich über die offizielle Bestätigung.
Christoph Riedel, Projektverantwortlicher für die BMW Motorrad Zertifizierung freut sich über die offizielle Bestätigung.
(Bild: Loco-Soft)

BMW Motorrad gibt das Dealer Management System aus Lindlar für seine angeschlossenen Händler frei. „Wir freuen uns sehr, die offizielle Zertifizierung für BMW Motorrad zu erhalten. In den vergangenen Monaten haben wir zahlreiche Schnittstellen für die Händler umgesetzt.“ sagt Loco-Soft Geschäftsführer Ralf Koke. „Abgenommene Schnittstellen bedeuten Sicherheit für die Händler. Vor allem, da der Einsatz einiger Anbindungen bonusrelevant für die Händler ist.“

BMW Motorrad und Loco-Soft haben während des gesamten Zertifizierungsprozesses eng zusammengearbeitet. Die Umsetzung der Schnittstellen erfolgte in ständiger Abstimmung. Nach der Programmierung wurden die Anbindungen im Echtbetrieb getestet. Hier begleitete ein unabhängiger Anbieter den Einsatz bei den Pilothändlern und nahm die Funktionen unter die Lupe. Als Ergebnis wurde die Zertifizierung von Loco-Soft bei BMW vorgeschlagen.

(ID:46368200)