LS2 Helmets: Großes Sichtfeld für sportliche Biker

Neues Helm-Modell

| Redakteur: Viktoria Hahn

Modell Challenger Fusion in Blue Red (329 Euro).
Modell Challenger Fusion in Blue Red (329 Euro). (Bild: LS2 Helmets)

Mit dem Challenger hat LS2 im Jahr 2019 einen modernen Sport-Touring-Helm für höchste Ansprüche auf den Markt gebracht. Die Fiberglas-Version des Helmes ist seit einigen Wochen erhältlich und erfreut sich laut Hersteller schon jetzt einer sehr hohen Nachfrage.

Das Modell FF 327 Challenger verfügt trotz seiner üppigen Ausstattung und einer stufenlos einstellbaren Sonnenblende über eines der laut Hersteller aktuell größten Sichtfelder aller Helme am Markt. Dieses Sichtfeld soll auch bei sportlicher Sitzposition einen erweiterten Sehbereich vor allem nach oben und zur Seite ermöglichen und erhöht damit die aktive Sicherheit enorm. Modernste Fertigung aus Tri-Composite Fiberglas Hpfc (High Performance Fiberglas Composite) und neueste Produktionsstandards garantieren laut LS2 höchste Sicherheit bei gleichzeitig geringem Gewicht und allerhöchstem Komfort.

Die lasergeschnittenen Innenpolster werden ohne Klebstoff produziert und sollen darüber hinaus hypoallergen sein. Das Notauslösesystem soll es Ersthelfern im Falle eines Unfalles erlauben ein schnelles und sicheres Abnehmen des Helmes durchzuführen. Drei verschiedene Schalengrößen in Verbindung mit acht Größen von XXS bis 3XL ermöglichen laut Hersteller eine exzellente Passform für jede Kopfform. Das zwei Millimeter starke „Quick-Release“-Visier mit Aufnahmen für Abreißfolien soll sich kinderleicht abnehmen lassen und soll dank Pinlock-70-Max-Vision-Scheibe und zusätzlicher Antifog-Beschichtung auch in schwierigen Situationen absolut beschlagfrei sein. Auch das Lüftungssystem des neuen Modells bietet laut Hersteller zahlreiche Einstellmöglichkeiten. Der Newcomer ist ECE 22/05 zertifiziert und wiegt nur rund 1.385 Gramm. Zum Lieferumfang gehören eine Pinlock-Scheibe sowie eine hochwertige Helm-Tasche. Die fünf Ventilations-Anbauteile sind abnehmbar und sollen sich mühelos gegen andersfarbige Teile tauschen lassen. So entstehen unzählige Möglichkeiten, den Challenger ganz nach persönlichen Vorlieben farblich zu individualisieren. Der LS2 FF 327 Challenger ist derzeit in zwölf Dekor- und Farbvarianten im Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung für das einfarbige Dekor „Solid“ beträgt 299 Euro. Die farbigen Dekore „Flex“, „Fusion“, „GP“, „Magic“ und „Squadron“ werden laut Hersteller für 329 Euro angeboten.

Der Challenger CT2 Carbon

Voraussichtlich ab März 2019 wird der LS2 Challenger auch in einer Carbon-Version verfügbar sein. Das Modell ist laut Hersteller rund 100 Gramm leichter als die Fiberglas-Variante und im Gegensatz zur klassischen Ausführung mit einem Schnellverschluss-System mit einem Doppel-D-Ring-Verschluss ausgestattet. Damit soll er seinen sportlichen Charakter zusätzlich unterstreichen. Auch die Carbon-Variante verfügt laut Hersteller über die stufenlos verstellbare Sonnenblende und die komplette High-End Ausstattung. Zudem wird er mit einer höherwertigen Helm-Tasche und Visier-Abreißfolien geliefert. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 389 Euro.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45794011 / Ausrüstung)