Verstellbare Bremshebel – jetzt auch für Scooter-Modelle

11.07.2017

Sie ist seit Jahren unter den Top-Drei der Verkaufslisten - die Vespa GTS 300. Was liegt also näher als schicke, verstellbare LSL-Bremshebel auch für Scooter, wie diesen Verkaufsrenner anzubieten. In der beim Motorrad bewährten Qualität und Präzision bietet LSL verstellbare He

Sie ist seit Jahren unter den Top-Drei der Verkaufslisten - die Vespa GTS 300. Was liegt also näher als schicke, verstellbare LSL-Bremshebel auch für Scooter, wie diesen Verkaufsrenner anzubieten. In der beim Motorrad bewährten Qualität und Präzision bietet LSL verstellbare Hebel passend für viele aktuelle Roller-Modelle und den MP 3 an.

Die LSL Scooter Brems-Hebel sind aus hochwertigem Aluminium CNC-gefertigt und in fünf Positionen (Abstand zum Lenker) einstellbar. Weiche Radien an der Hebel-Vorderseite bieten ein angenehmes und sicheres Griffgefühl für den Bremsvorgang. Die Hebel werden in den Farben silber oder schwarz gefertigt. Der praktische Verstellhebel, für die Einstellung der Position, ist jeweils schwarz eloxiert.

LSL Scooter-Hebel sind als Paar für die Vorder- und Hinterradbremse gepackt und werden mit ABE für eine Vielzahl an Modellen angeboten.

Hier geht es zur aktuellen Modell-Übersicht auf: www.lsl.eu.