Suchen

Managementwechsel in der Uvex Sports Group

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Alexander Selch und Falk Pewestorf neu an der Spitze der Uvex-Sportsektion.

Michael Winter, geschäftsführender Gesellschafter der Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG. mit den neuen Geschäftsführern der Uvex Sports Group: Alexander Selch (li.) und Falk Pewestorf (re.).
Michael Winter, geschäftsführender Gesellschafter der Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG. mit den neuen Geschäftsführern der Uvex Sports Group: Alexander Selch (li.) und Falk Pewestorf (re.).
(Foto: Uvex )

Managementwechsel in der Uvex Sport Group GmbH & Co. KG: Die Uvex Winter Holding hat eine neue Geschäftsführung aus den eigenen Reihen berufen. Sie soll eine zukunftsorientierte Strategie auf- und ihre Kernkompetenzen mit einem Fokus auf Internationalisierung, Technologieführerschaft und Innovationen ausbauen.

Alexander Selch (37) wird dabei die Aufgabe des Geschäftsführers Marketing und Vertrieb der Uvex Sports Group übernehmen, die u.a. auch für den Bereich Motorradhelme zuständig ist. Selch bringt jahrelange Erfahrungen aus der nationalen und internationalen Sportindustrie mit und ist seit einigen Jahren bereits als Vertriebsleiter in der Uvex Sports Group beschäftigt. Der kaufmännische Geschäftsführer der Uvex Sports Group wird Falk Pewestorf (38), der bereits über viele Jahre die Alpina-Geschäfte geleitet hat und sich bestens mit den Prozessen beider Marken auskennt.

„Unser Ziel für die Nachfolge war es, eine perfekte Symbiose aus Marktkenntnis und Unternehmenskenntnis an die Spitze der Uvex Sports Group zu bekommen, um uns zukunftsorientiert aufzustellen“, sagt Michael Winter, geschäftsführender Gesellschafter der Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG.

Selch folgt als Geschäftsführer auf Katharina Le Thierry, die Anfang des Jahres diese Aufgabe übernommen hatte. Pewestorf übernimmt die kaufmännische Verantwortung von Herrn Cappell, der diese am 1. November 2011 angetreten hat. Katharina Le Thierry und Jürgen Cappell verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Der Managementwechsel wurde bereits im Sommer dieses Jahres vollzogen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36281570)