Horex an Investor verkauft

Autozulieferer aus Landsberg ist der neue Besitzer

| Autor / Redakteur: Jan Rosenow / Jan Rosenow

(Foto: Stephan Maderner)

Der neue Eigner kommt aus der Autozulieferbranche. Er will die Produktion weiterführen, heißt es vom Insolvenzverwalter.

In einer Gläubigerversammlung am 29. Januar ist die Entscheidung zur Zukunft der insolventen Horex GmbH in Augsburg gefallen. Zuletzt lagen noch zwei Angebote vor – den Zuschlag erhielt ein Unternehmer aus Landsberg am Lech. Nach Informationen, die »bike und business« vorliegen, soll es sich dabei um den Geschäftsführer des Autozulieferers 3C Carbon Composite Company, Karsten Jerschke, handeln. Das Unternehmen stellt CFK-Teile für die Automobilindustrie, den Maschinenbau und weitere Branchen her. In der Motorradszene ist 3C als Betreiber eines Teams in der IDM Superbike in Erscheinung getreten, die man im letzten Jahr mit den Fahrern Xavi Forés und Max Neukirchner auf Ducati Panigale gewinnen konnte.

Laut Aussagen des Involvenzverwalters Vincenz von Braun gegenüber „bike und business“ hat der Investor „Maschinen, Motorräder, Teile, Marken und Patente“ gekauft, wolle aber die Horex GmbH nicht als Unternehmen weiterführen. Das würde bedeuten, dass er auch nicht für eventuelle Garantiefälle einstehen müsste. Der neue Eigentümer hat sich zu seinen Plänen mit Horex noch nicht konkret geäußert, will aber laut Insolvenzverwalter die Produktion wieder aufnehmen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43195074 / Markt)