Tatkräftige Unterstützung von Motul

Produkte und Fachwissen

| Redakteur: Judith Leiterer

MotulEvo: Neue Website, neue Datenbank.
MotulEvo: Neue Website, neue Datenbank. (Bild: Motul)

Motul ist Major-Partner der Rallye Dakar 2018 und stellt Produkte sowie Know-how. Eine solche Unterstützung bietet der französische Schmierstoffspezialist auch für Werkstätten: Das Servicekonzept Motul-Evo, dessen Website jetzt überarbeitet wurde, hilft bei der professionellen Wartung von Automatikgetrieben.

Motul verstärkt sein Engagement für die Rallye Dakar 2018. Vom 6. bis 20. Januar kämpfen sich hierbei 515 Teilnehmer 9.000 Kilometer lang in bzw. auf verschiedenen Fahrzeugen durch die Dünen und Gebirge Südamerikas. Motul tritt als Major-Partner der Rallye auf und stellt neben seinen Produkten vor Ort auch das Know-how von Technikexperten zur Verfügung.

Motul-Evo mit neuer Website und Datenbank

Eine solche Unterstützung bietet der französische Schmierstoffspezialist auch für Werkstätten: Das Servicekonzept Motul-Evo ist zugeschnitten auf die professionelle Wartung von Automatikgetrieben, die spezielles Wissen und eine spezifische Ausstattung erforderdert. Neben dem Wechsel des Getriebefluids ist es auch notwendig, Filtereinsätze und Dichtungsringe zu tauschen. Weiterbildungsmaßnahmen in diesem Bereich sind zeitaufwendig und kostenintensiv. Motul will dieser Herausforderung mit Motul-Evo begegnen und richtet sich besonders an Kfz-Werkstätten, die sich weiterbilden und ihr Geschäftsfeld erweitern wollen.

Die neu aufgesetzte, fahrzeugspezifische Datenbank erweitert jetzt den Funktionsumfang der Motul-Evo-Website und unterstützt die Arbeit aller Servicepartner in der täglichen Anwendung. Der professionelle Getriebeservice in den Werkstätten, einschließlich Spülung und anschließendem Ölwechsel, soll reibungslos und effizient durchgeführt werden können. Die Kunden sollen von den erfahrenen und gut geschulten Werkstattmitarbeitern profitieren: Kürzere Wartezeiten, eine größere Auswahl an Marken, Modellen und Typen sowie ein Getriebeölwechsel gemäß den Vorgaben der Fahrzeughersteller in freien Werkstätten.

Alle Infos auf einen Blick

Die Prozesse und die Struktur innerhalb der Datenbank wurden optimiert: Mit einer neuen Vorschaufunktion können die Nutzer alle verfügbaren Dokumente direkt auffinden und einsehen – dadurch soll Zeit eingespart werden für Recherche in puncto Adaption und Füllstandskontrolle.

Außerdem kann man die Einstellungen nun nach Belieben konfigurieren und konkret auf Daten und Statistiken zugreifen – zum Beispiel die zehn zuletzt gewarteten Fahrzeuge oder die Liste der wöchentlich am häufigsten genutzten Dokumente. Der Anwender bekommt einen Überblick über die aktuellen Trends und Themen.

Die neue Webseite verfügt über eine intuitive Seitennavigation mit einer verbesserten Menüführung – der Nutzer findet schnell alle Informationen. Sie wird kontinuierlich aktualisiert und bietet neben dem News-Bereich eine große Bibliothek mit technischen Dokumenten, die im Motul-Evo-Partner-Bereich verfügbar sind.

Im Bereich Download sind zudem die für den professionellen Getriebeservice nützlichen Dokumente hinterlegt, wie z.B. Getriebeservice-Protokolle, Kurzanleitungen, Anzeigenmotive und Bestellformulare für neue Adapter bzw. Rückstellmustersets.

Das Motul-Evo-Paket beinhaltet:

  • Das komplette Motul-Getriebeölsortiment für Automatik-, CVT-und Direktschaltgetriebe
  • Ein Servicegerät, das für Spülung und Wechsel des Getriebefluids genutzt wird
  • Ein komplettes von Motul entwickeltes Adapterset (Abdeckung von 95 %), das sich bei einer Vielzahl von Getrieben anwenden lässt und regelmäßig an neue Entwicklungen und Trends angepasst wird
  • Die überarbeitete Motul-Evo-Website
  • Umfassende technische Unterstützung und Schulung rund um den professionellen Service von Automatikgetrieben

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45050678 / Markt)