Masatoshi Yoshioka neuer Chef der Kawasaki-Niederlassung Deutschland

Kawasaki Motors Europe N. V., Niederlassung Deutschland, bekommt ab dem 1. Mai einen neuen Niederlassungsleiter.

Firma zum Thema

Masatoshi Yoshioka.
Masatoshi Yoshioka.
(Foto: Kawasaki)

Masatoshi Yoshioka (46) wird ab 1. Mai 2014 Branch Manager der deutschen Kawasaki-Niederlassung in Friedrichsdorf. Er folgt in dieser Funktion Jürgen Naue, der dem Unternehmen seit dem 1. Oktober 1998 angehört, es seit 2001 erfolgreich als Branch Manager geleitet hat und nun in den Ruhestand geht.

Masatoshi Yoshioka machte im Jahr 1991 seinen Abschluss als Bachelor of Art an der Kansai University, Osaka/Japan. Ab 2006 arbeitete Herr Yoshioka bei Kawasaki Heavy Industries, Ltd., Akashi/Japan, als Senior Staff Officer in der Abteilung Marketing & Sales Division, ab 2010 war er in der Europazentrale der Kawasaki Motors Europe N. V. als Deputy Senior Manager im Corporate Planning Department tätig. Nun übernimmt Herr Yoshioka sein neues Aufgabenfeld als Branch Manager in der deutschen Niederlassung.

Bildergalerie

(ID:42664937)