Matrix' Neo haucht der Custombike-Marke Arch Motorcycles Leben ein

Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Keanu Reeves und Gard Hollinger heißen die Eigentümer und Macher von neuen Serienmotorräder im des neuen US-amerikanischen Custombike-Produzenten Arch Motorcyle Company.

Stehen hinter der neuen Motorradmarke Arch: Keanue Reeves (re.) und Gard Hollinger.
Stehen hinter der neuen Motorradmarke Arch: Keanue Reeves (re.) und Gard Hollinger.
(Archiv: Vogel Business Media)

Keanu Reeves und Gard Hollinger von der Arch Motorcycle Company mit Firmensitz in Los Angeles (Kalifornien) wollen 2013 die Serienproduktion von Custombikes starten. Der Prototyp hört auf den Namen KR GT-1. Der V-Twin-Motor stammt von Harley-Davidson. Die Idee für die eigene Firma hatten die beiden Motorrad-Enthusiasten bereits 2007.

Der berühmte Schauspieler Keanu Reeves (u.a. „Matrix“, „Speed“) ist seit seiner Jugend begeisterter Biker (600er Kawasaki-Enduro) und besitzt gegenwärtig eine Norton Commando. Sein Partner, der Industriedesigner Gard Hollinger, Gründer und Ex-Besitzer des Handelsunternehmens L.A. County Choprods ,und er träumten damals von einer einzigartig schönen Maschine, die aufgrund ihrer echten Alltagstauglichkeiten und Fahreigenschaften überall auf der Welt Bike-Fans begeistern sollte. Im Herbst 2011 war es dann soweit: der fertige Prototyp stand in der Garage. Seine Eigenschaften: Power, Stabilität, Agilität und ästhetische Schönheit – alles verpackt in einem modernen Motorrad.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

„I'm a guy that loves everything about motorcycles - the sounds, the style and the aesthetic combined with the function but most of all the riding experience. I've enjoyed motorcycles for as long as I can remember and I'm ready to share my passion with the world,“ erklärt Reeves. Die Zeit für die Arch KR GT-1 scheint gekommen.

(ID:36652290)