Suchen

Meneks AG und Suzuki International GmbH kooperieren

Die Ulmer Meneks AG hat in Zusammenarbeit mit dem Suzuki-Importeur das innovative Garantieprodukt „Suzuki Pro“ für Motorradfahrer entwickelt.

Firma zum Thema

Meneks-Vorstand Andrew Eckstein lobt die Zusammenarbeit mit dem Motorradimporteur.
Meneks-Vorstand Andrew Eckstein lobt die Zusammenarbeit mit dem Motorradimporteur.
( Archiv: Vogel Business Media )

Meneks hat in Zusammenarbeit mit Suzuki exklusiv die Suzuki Pro Garantie erarbeitet, mit der Suzuki-Biker ihr Motorrad – egal ob neu oder gebraucht – nach Ablauf der Werksgarantie umfassend absichern können. Die Botschaft lautet: Verlängerung der Werksgarantie ohne Wenn und Aber bis 80.000 km!

Die Suzuki Pro Garantie umfasst alle fest eingebauten elektrischen und mechanischen Teile Ihres Motorrades, ausgenommen Verschleiß. In einem Schadenfall bezahlt die Suzuki Pro Garantie die vollen Lohn- und Materialkosten, selbstverständlich auch für den Fall, dass das Motorrad oder der Roller mehrfach Schäden erleidet. Der Motorradfahrer beteiligt sich lediglich mit 50 Euro zzgl. MwSt., ganz gleich wie hoch die Reparaturkosten auch werden.

DIe Vorteile im Überblick laut Meneks/Suzuki:

- Volle Sicherheit auch über die Werksgarantie hinaus.

- Die Suzuki Pro Garantie gilt für neue und gebrauchte Motorräder und Roller

- Der Eigenanteil im Schadenfall beträgt lediglich 50 Euro zzgl. MwSt.

- Bei allen Reparaturen werden ausschließlich nur original Suzuki-Ersatzteile verbaut.

- Die Garantie gilt in allen Ländern der Europäischen Union

- Eine Verlängerung ist bis zu 80.000 Kilometer möglich.

„Die Meneks AG bietet mit Suzuki exklusiv ein Garantie Programm an, das im Bereich Fahrzeuggarantie neue Maßstäbe setzt“, sagt Andrew Eckstein, Vorstand der Meneks AG. Suzuki Motorräder würden nach den allerhöchsten Qualitätsstandards gefertigt, so Andres. Dabei würden alle Bauteile mit größter Präzision entwickelt, geprüft, getestet und produziert - alles für maximale Sicherheit. Falls aber doch einmal der Fall der Fälle eintreten sollte, sei gut, abgesichert zu sein. Weitere Infos gibt es bei allen Suzuki-Motorrad-Händlern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 363286)