Metzeler: Neue Laufrichtung

Neupositionierung der Marke

| Redakteur: Lisa Bührer

Die überarbeitete Homepage der Firma Metzeler versucht soziale Netzwerke besser zu integrieren.
Die überarbeitete Homepage der Firma Metzeler versucht soziale Netzwerke besser zu integrieren. (Metzeler)

Die Marke Metzeler, sprezialiersiert auf die Herstellung von Reifen für Motorräder und Mopeds, erneuert ihre Positionierung im Markt, um die Marke noch attraktiver zu machen.

Die neue Markenpositionierung von Metzeler führt die Tradition des Hauses fort, stellt aber zeitgleich Individualität in den Mittelpunkt. Dies versucht das Unternehmen auf mit dem neuen Firmenslogan widerzuspiegeln: Metzeler ist „sharing independence“.

Nach Angaben des Unternehmens seien genau dies die Freiheit und der Wunsch nach Unabhängigkeit, der die Motorradfahrer vereint, die Fixpunkte der neuen Positionierung von Metzeler.

Seit seiner Gründung Ende des 19. Jahrhunderts nutzt die Marke Metzeler ihre Erfahrungen und ihr Engagement, um Reifen zu entwickeln, die Motorradfahrern ein befriedigendes Fahrerlebnis ermöglichen. Motorräder stehen im Mittelpunkt der Marke, die Motorradfahrer auf der ganzen Welt über mehrere Generationen begleitet hat.

Auch das Logo wurde für die neue Positionierung überarbeitet. Wie in der Vergangenheit besteht es aus der Wortmarke Metzeler und dem Elefanten als Bildmarke, der seit 1905 das Symbol der Firma ist. Das neue Logo verzichtet auf den Rahmen des bisher eingesetzten blauen Rechtecks. Dort ist nun der neue Slogan zu sehen. Außerdem wurde ein dunkleres, eleganteres Blau als Markenfarbe gewählt.

Einhergehend mit der Neuausrichtung wurde auch die Palette der Metzeler Reifen in allen Marktsegmenten in den letzten Monaten grundlegend überarbeitet. Besonders die Nässeperformance der Reifen wurde überarbeitet. Zusätzlich wurde das Sortiment um einige Reifen ergänzt.

Zusätzlich wurde die Website des Unternehmens neu aufgebaut, sozialen Medien und damit die Interaktion mit den Endverbrauchern integriert. Metzeler auf verschiedenen sozialen Internetplattformen aktiv. Darunter eine Facebook-Fanseite, Twitter und Seiten bei Instagram und Youtube.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42837631 / Markt)