Suchen

Mia24.eu: Der Motorradbestand – ein Datenschatz für Händler

Seit kurzem stehen in Deutschlands Zweirad-Zulassungsdatenbank Mia24.eu die 2015er-Bestandsdaten des Kraftfahrt-Bundesamtes für individuelle Abfragen zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Die Daten und das Berater-Know-how von Martin Trost (Mia24.eu) sind gefragt in der Motorradbranche. Szene von der Fachtagung "bike und business" 2014.
Die Daten und das Berater-Know-how von Martin Trost (Mia24.eu) sind gefragt in der Motorradbranche. Szene von der Fachtagung "bike und business" 2014.
(Foto: Johannes Untch)

Die im Februar 2014 gestartete lieferanten- und herstellerunabhängige Zweirad-Zulassungsdatenbank ermöglicht einen freien und preisgünstigen Zugang zu Motorradbestandsdaten in Deutschland. Die Bestandsabfragen können individuell nach Gebieten und Postleitzahlen, oder nach Fahrzeugherstellern und Fahrzeugmodellen detailliert erstellt werden. Verschiedene Filter(funktionen) ermöglichen den Nutzern eine abermals detaillierte Betrachtungsweise am Bildschirm.

Martin Trost, Betreiber von Mia24.eu, sieht für jeden Marktteilnehmer viele Anwendungsmöglichkeiten in der Arbeit mit den Bestandsdaten, wie zum Beispiel:

- Erstellung von Potenzialanalysen durch den Abgleich mit den Kundenfahrzeugen;

- Suche und Auswahl eines geeigneten Standortes für Existenzgründer;

- Unterstützung bei der Einrichtung und Erstellung einer Direkt-Kunden-Werbung im Einzugsgebiet;

- Unterstützung bei der Auswahl des Ladensortiments;

- Unterstützung bei der Festlegung des Werkstatthandlagers sowie

- Beobachtung und Analyse der Marktteilnehmer.

Mia24.eu beinhaltet einen umfangreichen Datenbestand an Zulassungsinformationen der Jahre 2013 bis 2015 und positioniert sich somit als wertvolle Informationsquelle im motorisierten deutschen Zweiradmarkt.

Die Abfragen starten bereits ab nur einem Euro und erstrecken sich bis maximal fünfzig Euro für das Premium-Abo. Neben dem Onlineservice der Zulassungsdaten, steht Martin Trost auch für Auftragsarbeiten zur Verfügung.

(ID:43429965)

Über den Autor