Suchen

Michael Härle übernimmt Vertriebsleitung bei Reifen Krupp

| Autor / Redakteur: Stephan Maderner / Dipl. sc. Pol. Univ. Stephan Maderner

Der 46-jährige IT-Experte untersützt Peter Schleicher in der Geschäftsführung des Schifferstadter Reifengroßhändlers.

Firma zum Thema

Michael Härle ist der neue Vertriebsleiter bei Reifen Krupp.
Michael Härle ist der neue Vertriebsleiter bei Reifen Krupp.
(Foto: Reifen Krupp )

Bereits seit Anfang des Jahres unterstützt Michael Härle (46) als Vertriebsleiter Peter Schleicher in der Geschäftsführung von Reifen Krupp. Der studierte Kaufmann, der über 15 Jahre Vertriebserfahrung im Großhandel mitbringt, verfügt über breitgefächerte Kenntnisse in den Bereichen IT, Prozesse und E-Business.

Der Vertriebsprofi ist mit seinem Background und seinen Kompetenzen die ideale Ergänzung für das Team rund um Peter Schleicher, der seit Anfang des Jahres die Geschäftsführung von Firmengründer Herbert Krupp übernommen hat.

Bildergalerie

Seine Schwerpunkte setzt Michael Härle bei dem größten Motorradreifenvermarkter in Europa auf die Gebiete Prozessverbesserung, Marketing und Vertrieb, sowie die Erschließung neuer Märkte in Westeuropa. In dem Massenmarkt Reifen gilt es einerseits die im Hintergrund laufenden Prozesse so fein zu justieren, dass vor allem im Saisongeschäft die Abläufe minutiös exakt laufen und andererseits mit intelligenten Marketingmaßnahmen den Kunden einen echten Mehrwert zu bieten. Genau diesen beiden Stellschrauben hat sich Michael Härle als erstes verschrieben und bereits in den ersten Monaten wichtige Umstrukturierungen angestoßen.

Ein weiterer wichtiger Baustein ist die konsequente Weiterentwicklung der IT, die aus Sicht von Michael Härle vor allem die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden erfüllen muss. Sein Motto: „IT ist kein Selbstzweck. Wir setzen nicht um, was technisch möglich ist, sondern ermöglichen technisch, was unseren Kunden einen Mehrwert bietet.“ Schnell hat sich der aus dem Elektronikbereich kommende E-Business-Profi in die Reifenbranche eingearbeitet und setzt seine fundierten Vertriebskenntnisse und seine innovativen Branchenideen aktiv ein und um.

Historie Reifen Krupp

Jahrzehntelange Erfahrung im Reifengroßhandel zeichnet das 1950 gegründete Familienunternehmen aus und schafft in Verbindung mit modernsten Logistik- und innovativen IT-Prozessen sowie der exzellenten Verfügbarkeit des breiten und tiefen Sortiments den entscheidenden Mehrwert für alle Kunden. Auf mehr als 90.000 Quadratmeter Lagerfläche liegen Markenreifen für Profis bereit: Pkw-, SUV- und Lkw- und ein besonders breites Sortiment an Motorradreifen (Rollerreifen mit M&S-Kennung, Enduro-, Moto Cross-, Sport Touring- und Rennreifen in verschiedenen Gummimischungen).

- Breites Sortiment, hohe Verfügbarkeit: 800.000 Reifen an Lager.

- Modernste Logistik garantiert schnellste Lieferung.

- Online-Motorradreifenberatung (Moris) immer auf aktuellem Stand.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 38982770)