Michelin bringt die Saison mit neuen Reifen ins Rollen

BMW R 1200 RT fährt ab Werk mit „Pilot Road 4 GT“-Reifen

| Redakteur: Lena Fürchow

BMW hat für seine R 1200 RT den neuen „Pilot Road 4 GT“ von Michelin ausgewählt.
BMW hat für seine R 1200 RT den neuen „Pilot Road 4 GT“ von Michelin ausgewählt. (Foto: Michelin)

Reifenhersteller Michelin startet mit zahlreichen Modellen und verschiedenen Versionen in die Saison 2014. Zuspruch für die neuen Reifen gab es bereits von BMW – ab sofort rollt die R 1200 RT ab Werk auf dem Modell „Pilot Road 4 GT “.

Michelin präsentiert mit der aktuellen Modellpalette das bisher breiteste Angebot an Roller- und Motorradreifen in der Geschichte des Unternehmens. Mit zahlreichen neuen oder weiterentwickelten Baureihen und Dimensionen geht der Reifenhersteller auf verschiedene Bedürfnisse ein. Im Portfolio befinden sich 19 verschiedene Baureihen für Straßenmotorräder, elf Reifentypen für Roller sowie 16 Offroad-Varianten. Einige Modelle sind mit der neu entwickelten Technologie XST+ ausgestattet, die die Pofilrillen mit Lamellen kombiniert und so mehr Grip schafft. Bei nasser Fahrbahn durchschneiden die Lamellen den Wasserfilm, die Rillen leiten das Wasser nach außen ab.

BMW hat für seine R 1200 RT das Michelin-Modell Pilot Road 4 GT ausgewählt, mit dem die Maschine ab Werk ausgestattet ist. Die Reifen verfügen über die XST+-Technologie und haben eine bis zu 20 Prozent höhere Lebensdauer.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42545622 / Markt)

Aus unserer Mediathek