Suchen

Michelin-Neuheiten für die Saison 2012

| Redakteur: Jan Rosenow

Der Pilot Road 3 in Dimensionen für Reiseenduros und der erste Rollerreifen in Zweikomponenten-Mischung sind die Highlights.

Firma zum Thema

Power-Reifen für Power-Scooter: Michelin Power Pure.
Power-Reifen für Power-Scooter: Michelin Power Pure.
( Michelin )

Der Reifenhersteller Michelin hat sein Motorradreifenprogramm für die Saison 2012 vorgestellt. Das Unternehmen erweitert seine Produktpalette um mehrere Modelle und Dimensionen. So ist etwa der Sporttouring-Reifen Pilot Road 3 zusätzlich in zwei Dimensionen für Reiseenduros (110/80 R 19 und 150/70 R 17) lieferbar.

Mit dem Michelin Commander II bringt der Reifenhersteller Pneus auf den Markt, die speziell für schwere Cruiser und Chopper abgestimmt sind. Nach der Premiere des Modells in den USA ist der neue Reifen nun hierzulande lieferbar, und zwar in einer umfangreichen Größenpalette: Vorderraddimensionen sind von 16 bis 21 Zoll und in Breiten von 80 bis 130 zu haben. Für die Hinterräder stehen Durchmesser von 15 bis 17 Zoll und Breiten von 140 bis 200 zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight für 2012 ist der Power Pure SC für leistungsstarke Motorroller. Dabei handelt es sich um den ersten Rollerreifen mit der Zweikomponententechnik (2CT) von Michelin. Er ist seit Januar 2012 auf dem Markt. Außerdem sind die Rennreifen Power Cup und Power Slick erhältlich. Die speziell für den Einsatz bei Regen entwickelte Variante Power Rain folgt im Mai.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 390261)