Logo
20.08.2009

Artikel

IAA 2009: Reifen für Elektromobile

Der Umweltschutz spielt die Hauptrolle beim Messeauftritt von Michelin. So zeigt der französische Reifenhersteller beispielsweise Reifenkonzepte für zukünftige Elektrofahrzeuge.

lesen
Logo
08.05.2009

Artikel

BF Goodrich belebt das Reifendesign

Mit dem Reifen g-Grip verbindet die Michelin-Tochter Reifentechnik mit Design. Der g-Grip sticht optisch durch sein Flammenmuster auf der Seitenwand hervor.

lesen
Logo
04.05.2009

Artikel

Michelin-Nutzfahrzeugreifen unter neuer Leitung

Rainer Harter übernimmt den Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen von Thomas Nagel, der sich künftig um die „Elektromobilität“ kümmert.

lesen
Logo
20.10.2008

Artikel

Rollwiderstand und Fahrsicherheit im Einklang

Der französische Reifenhersteller Michelin will bis 2030 den Rollwiderstand um 50 Prozent reduzieren und gleichzeitig den Bremsweg verkürzen.

lesen
Logo
20.10.2008

Artikel

Michelin will Zielkonflikte lösen

Der französische Reifenhersteller Michelin will bis 2030 den Rollwiderstand um 50 Prozent reduzieren und gleichzeitig den Bremsweg verkürzen.

lesen
Logo
07.05.2008

Artikel

Dieter Freitag wird neuer Direktor

Zum 1. Juli 2008 übernimmt Dieter Freitag als neuer Direktor von Michelin Deutschland, Österreich und der Schweiz die Verantwortung für das Geschäft des Reifenherstellers im deutschsprachigen Raum.

lesen
Logo
07.01.2008

Artikel

Fast abgefahren und haftet trotzdem

Moderne Winterreifen bringen auch mit wenig Profil erstaunliche Leistungen. Wie Hightech-Gummimischungen und ausgefeilte Profilkonstruktionen für konstante Fahrsicherheit sorgen, zeigte Michelin in Finnland.

lesen
Logo
08.08.2007

Artikel

Rollwiderstand runter

Wenn günstige Kraftstoffverbrauchswerte in der Prioritätenliste der Fahrzeugentwickler aufrücken oder gar einen Spitzenplatz einnehmen, lässt der Ruf nach Reifen mit reduziertem Rollwiderstand

lesen
Logo
24.04.2006

Artikel

Hightech als Ladenhüter?

Wenn ein Automobilhersteller einem Modell auch nur ein leichtes Facelift verpasst oder marginale Detailänderungen einführt, dann überschlägt sich die Marketingabteilung mit öffentlichkeitswirksamen

lesen