Michelin stattet Harley-Softail-Modelle serienmäßig aus

Drei Modelle mit neuen Reifen

| Autor / Redakteur: Fabian Pfeiffer / Judith Leiterer

Der Scorcher 11 verleiht der Maschine einen sportlichen Auftritt.
Der Scorcher 11 verleiht der Maschine einen sportlichen Auftritt. (Bild: Michelin)

Ab sofort rollen Fat Boy und Breakout ab Werk auf dem Michelin-Reifen Scorcher 11. Die Harley-Davidson Low Rider fährt mit dem Scorcher 31 vom Band.

Zehn Jahre gemeinsame Entwicklungen

Seit 2007 arbeiten die Unternehmen Michelin und Harley-Davidson bereits zusammen und entwickeln gemeinsam neue Technologien. Die Verbundenheit der beiden Marken signalisiert das Co-Branding – die Scorcher-Produkte tragen die Schriftzüge beider Firmen auf der Flanke.

Die beiden neuen Dimensionen ergänzen das bisherige Scorcher-Angebot. Zwei Jahre optimierten die Ingenieure den Scorcher 11 und den Scorcher 31. Dies soll sicherstellen, dass die maßgeschneiderten Reifen die Anforderungen von Fahrzeughersteller und Kunden erfüllen.

Michelin verspricht geringes Gewicht und hohe Stabilität

Die Reifen zeichnen sich laut Hersteller durch guten Grip bei niedrigen Temperaturen und auf nassem Asphalt aus. Aramidfasern im Reifengürtel sollen das Gewicht senken und für Stabilität selbst bei höheren Geschwindigkeiten sorgen. Die stabile Leichtbau-Technologie trägt nach eigener Angabe zur hohen Laufleistung bei.

Der Scorcher 31 wurde für den klassischen Cruiser-Look entwickelt, während der Scorcher 11 der Maschine einen sportlichen Auftritt verleihen soll. Beide Reifen sind in folgenden Größen über das Netz der Harley-Davidson-Vertragspartner und im Fachhandel verfügbar:

Fat Boy
160/60 R 18 M/C 70 V Scorcher 11 F TL
240/40 R 18 M/C 79 V Scorcher 11 R TL

Breakout
130/60 B 21 M/C 63 H Scorcher 11 F TL
240/40 R 18 M/C 79 V Scorcher 11 R TL

Low Rider
110/90 B 19 M/C 62 H Scorcher 31 F TL
180/70 B 16 M/C 77 H Scorcher 31 R TL

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44917703 / Ausrüstung)