Suchen

Mit Bridgestone-Reifen auf Nummer sicher

| Redakteur: Nika-Lena Störiko

Für die neue Saison legt Bridgestone neben der Erweiterung des leistungsstarken Motorradreifen-Portfolios um vier neue Premium-Reifen auch digital nach und bringt mit „Simply Ride“ eine neue erweiterte Reifenversicherung..

Firma zum Thema

„Simply Ride“ löst bisherige Fahrspaßversicherung ab.
„Simply Ride“ löst bisherige Fahrspaßversicherung ab.
(Bild: Bridgestone)

Aus der bisherigen Fahrspaßversicherung bei Bridgestone wird „Simply Ride“ – eine ab Kaufdatum auf 24 Monate erweiterte Reifenversicherung, die nach Einfahrschäden zum Tragen kommen kann. Dafür müssen die Reifen zuvor bei einem teilnehmenden Biker’s-Club-Händler gekauft und auf der Online-Plattform registriert werden. Die Versicherung schließt die 2020 neu eingeführten Battlax BT46 und Battlax Racing Street RS11 Reifen von Bridgestone mit ein.

Bildergalerie

Als besonderen Mehrwert bietet Bridgestone bereits seit einigen Jahren eine Fahrspaßversichung für Biker an. „Aufgrund der starken Resonanz haben wir die Leistungen rund um unsere Premium-Reifen 2019 erweitert“, erklärt Wolfgang Terfloth, Leiter Vertrieb Motorradreifen bei Bridgestone Central Europe. „Die bisherigen Leistungen waren unter anderem auf zwölf Monate nach Kaufdatum beschränkt. Mit „Simply Ride“ profitieren unsere Kunden nun von einer Fahrversicherung über 24 Monate. Durch die neue Online-Plattform wird eine Abwicklung im Schadensfall nochmals deutlich vereinfacht.“

Nach erfolgreichem Registrierungsprozess haben Endkunden im Schadensfall die Möglichkeit, in Deutschland, Österreich, der Schweiz und sogar in Frankreich, Italien und Spanien, bei einem der zahlreichen Händler des Biker’s Club Serviceleistungen zu beziehen. „Je nach Restprofiltiefe des beschädigten Reifens erhalten die Kunden vom teilnehmenden Biker’s Club Händler einen neuen Reifen von Bridgestone vergünstigt oder kostenlos“, erläutert Wolfgang Terfloth. Mit „Simply Ride“ reagiert Bridgestone auf die Wünsche der Kunden und unterstreicht seinen Fokus auf Sicherheit, Premium-Qualität und Zuverlässigkeit im Motorrad-Segment. Ab März 2020 werden die Leistungen auch in Belgien und Luxemburg sowie in den Niederlanden angeboten.

(ID:46327092)