Suchen

Mit Givi gerüstet bei jedem Tempo

| Redakteur: Viktoria Hahn

Auch sportliche Motorradfahrer brauchen zuverlässigen Gepäckraum: Ausgelegt für höhere Geschwindigkeiten, hat Givi die aerodynamischen, kompakten Seitentaschen vom Typ ST604 ins Angebot genommen.

Firma zum Thema

Ausgelegt für höhere Geschwindigkeiten, hat Givi die aerodynamischen, kompakten Seitentaschen vom Typ ST604 ins Angebot genommen.
Ausgelegt für höhere Geschwindigkeiten, hat Givi die aerodynamischen, kompakten Seitentaschen vom Typ ST604 ins Angebot genommen.
(Bild: Givi)

Speziell für anspruchsvolle Motorradfahrer, die gerne flott unterwegs sind, hat Givi sein Angebot an weichen Satteltaschen erneuert. Als Nachfolger des Modells ST601 bietet der italienische Zubehör-Spezialist jetzt die thermogeformten Seitentaschen ST604 an.

Bildergalerie

Sie bieten dank Erweiterungsmöglichkeit laut Hersteller jeweils bis zu 22 Litern Fassungsvermögen und dürfen mit bis zu vier Kilogramm Gewicht belastet werden. Über das zum Patent angemeldete Befestigungssystem Multilock sollen sie eine immer zuverlässige Verbindung mit dem Trägersystem eingehen. Die kompakten und windschnittigen Packtaschen werden aus Ethylen-Vinylacetat-Copolymeren (EVAC), Polyester und Polyurethan hergestellt. Die Gepäckstücke sind außerdem mit Guzy 600D und PU beschichtet. Die Materialien sind beständig gegen ultraviolette Strahlung gemäß ISO 4892-2-3013-Vorschriften und widerstehen laut Givi 500 Stunden Bestrahlung in einer Q-Sun Xenon-Prüfkammer. Damit sollen beste Voraussetzungen für eine lange Lebensdauer gegeben sein.

Auch die Ausstattung soll keine Wünsche offen lassen: So gibt es für eine gute Sichtbarkeit reflektierende Einsätze an den Seiten. Für den bequemen Transport sind ergonomisch geformte Handgriffe vorhanden. Im Inneren finden sich Seitentaschen aus Mesh-Gewebe sowie ein separates Innenfach und Spanngurte zur Sicherung der Ladung. Weitere Merkmale sind die wasserabweisenden Reißverschlüsse mit Zipps, die ein Abschließen mittels Schloss ermöglichen sollen, Halteriemen für die Deckel sowie eine Regenabdeckung mit guter Sichtbarkeit. Das Multilock-System verhindert außerdem, dass die formschönen Taschen und deren Inhalt unfreiwillig einen neuen Besitzer finden.

Nicht im Lieferumfang enthalten ist eine modellspezifische Abstandshalterung vom Typ TST. Sie kostet je nach Fahrzeugmodell zwischen 116 und knapp 166 Euro. Die Koffer selbst werden für 458,99 Euro angeboten.

(ID:45336556)