Suchen

Mobile.de: Vom Start-Up zu Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt

Redakteur: Martina Eicher

Über 30 Aussteller zeigen auf der »bike und business«-Fachtagung am 23. November im Vogel Convention Center Würzburg der Branche ihr Dienstleistungs- und Produktspektrum: einer davon ist Mobile.de.

Firmen zum Thema

(Bild: Mobile.de)

Als an Google und Facebook noch nicht zu denken und Ebay gerade ein Jahr alt war, revolutionierte Mobile.de im Jahr 1996 den Fahrzeughandel. Heute, 21 Jahre später, wird alle neun Sekunden ein Fahrzeug über die Online-Börse verkauft. 15,3 Millionen Unique User pro Monat und mehr als 43.000 Händler nutzen die Plattform für den erfolgreichen Verkauf von gebrauchten und neuen Pkws, Nutzfahrzeugen und Motorrädern. Matthias Schmidt hält dieses Jahr einen Impulsvortrag zum Thema: „Chancen der Händlermarke im digitalen Zeitalter - Bilden Sie Ihre lokalen Ansprüche auch digital ab“.

Bildergalerie

(ID:44997526)