Suchen

Modeka: Glasgow Men und Lola Ladies in grünem Wachs

Der Beckumer Motorradbekleidungshersteller Modeka erweitert sein Urban Wear-Sortiment. Neues Futter für die wachsende Zielgruppe der Retrofans.

Firma zum Thema

Urban Wear im Trend: Jacke Glasgow für Abenteurer auf zwei Rädern..
Urban Wear im Trend: Jacke Glasgow für Abenteurer auf zwei Rädern..
(Bild: Modeka)

Für die wachsende Zahl an Retro-Fans unter den Motorradkunden hat der Beckumer Bekleidungshersteller Modeka International seine Urban-Wear-Kollektion für 2018 erweitert, und zwar mit coolem britischen Grün. „Das Wachs kommt sogar originaler Weise aus England“, schwärmt Modeka-Produktmanagerin Lou Windau. Für Ladies gibt es u.a. die Lola Lady Jacke. Wasserdicht, tailliert, leicht, kleine Reflexbiesen am Rücken, ohne viel Schnickschnack. Preis: 199,90 Euro.

Bildergalerie

Im Männer-Sortiment hat Modeka die Farbpalette der Glasgow-Jacke erweitert. Nach wie vor mit bewährter 3-in-1-Struktur und SAS-Tec-Protektoren. Und das alles im Größenspektrum bis 10 XL. Da ist für jedes Mannsbild unter den Rockern der Neuzeit was dabei.

Weitere Neuheiten hält der Modeka-Katalog 2018 bereit. Für das Shooting der Modeneuheiten war das Team in Slowenien unterwegs. Im Nachschlagewerk für Motorradklamottenfans sind außerdem wieder viele „Modeka on Tour“-Bilder. Kunden konnten hier ihre Lieblingsbilder von ihren eigenen Motorradabenteuern beisteuern. Die besten Motive schafften es dann in den Katalog – eine moderne Kundenbindungsmaßnahme.

(ID:45136043)