Suchen

Moto4Kids begeistert Kinder für die Welt der Zweiräder

| Redakteur: Elena Koch

Zielgruppe Kinder und Jugendliche im Visier: Mit Moto4Kids bietet die Michael Leeb Trading (MLT) dem Fachhandel ein umfangreiches ATV-/Quad- und Zweiradprogramm für Nachwuchsfahrer im Alter zwischen 4 und 14 Jahren an.

Moto 4 Kids will Kinder und Jugendliche für Zweiräder begeistern.
Moto 4 Kids will Kinder und Jugendliche für Zweiräder begeistern.
(Bild: MLT)

Das Konzept Moto4Kids wurde speziell für den Fachhandel entwickelt, um Kinder und Jugendlichen bereits in jungen Jahren für die Faszination ATV/Quad und Zweirad zu begeistern. Seit kurzem werden die Fahrzeuge der Marke Kayo von der Michael Leeb Trading GmbH angeboten. Die Kayo Motor Co. Ltd. wurde 1999 gegründet. Gemeinsam mit italienischen Ingenieuren wurde das erste Pit-Bike in China für den europäischen Markt entwickelt. Kayo Motor hat auch anderen chinesischen Dirt-Bike- und E-Bike-Herstellern bei der Entwicklung geholfen. Die Marke Kayo ist als offizieller Großhändler in mehr als 30 Ländern vertreten.

Bildergalerie

Im Vordergrund stehen nach Angaben von Michael Leeb Fahrzeuge in „Top Qualität“, die sich auch durch eine reibungslose Ersatzteileversorgung auszeichnen. Alle Moto4Kids-Fahrzeuge werden von namhaften Markenherstellern produziert – um die Liefereungen der Ersatzteile kümmert sich wie gewohnt die Demharter GmbH. Ab sofort lieferbar sind vier Zweirad-Modelle, wie auch zwei Produkte aus dem Bereich ATV & Quad. Im Frühjahr 2017 soll die Palette um weitere Zweirad-Modelle und Elektro-ATV und -Quads erweitert werden. Gegenwärtig vergibt MLT bundesweit noch freie Verkaufsgebiete. Anfragen unter office@michaelleeb.com.

(ID:44430201)