Suchen

Motor Center Heinen gibt Motorradbusiness auf

Zum Jahresende 2018 konzentriert sich die Autohausgruppe Motor Center Heinen ganz auf das Pkw-Geschäft und trennt sich am Standort Dortmund-Hörde von seiner letzten Motorradfiiale.

Firma zum Thema

Zum Jahresende 2018 trennt sich das Motor Center Heinen von seinem letzten verbliebenen Motorradbusiness in Dortmund.
Zum Jahresende 2018 trennt sich das Motor Center Heinen von seinem letzten verbliebenen Motorradbusiness in Dortmund.
(Bild: Vogel Communications Group)

Die Meldung kam für viele Branchenexperten nicht ganz überraschend. Der Abschied vom Motorradbusiness hatte sich für die Autohausgruppe Motor Center Heinen GmbH in Etappen vollzogen. Nun verabschiedet sich die Motorradinstitution im Ruhrgebiet von seinem letzten Motorradstandort in Dortmund-Hörde. Zum 31. Dezember 2018 ist endgültig Schluss mit der Zweiradgeschichte des Unternehmens. Ein herber Schlag für die Motorradregion Ruhrgebiet und die Marke Honda sowie die Messe Motorräder Dortmund, auf der sich Heinen in der Vergangenheit traditionell stark engagiert hatte.

Die Begründung dieser Entscheidung im Wortlaut: "Um das Unternehmen Motorrad Center Heinen GmbH noch besser an die sich ständig ändernden Markterfordernisse und Kundenerwartungen auszurichten, ist eine Konzentration und der Ausbau der Kernkompetenzen des Unternehmens wichtig und notwendig. Die zukünftigen Herausforderungen an ein modernes und erfolgreiches Autohaus werden insbesondere die Themen Digitalisierung, Vernetzung, E-Commerce und Elektrifizierung umfassen. Diesen Herausforderungen will sich Heinen mit allen notwendigen Veränderungen stellen, um weiter erfolgreich am Markt agieren und wachsen zu können.

Die am Standort Dortmund-Hörde gegebenen Platzverhältnisse, die ohne sehr hohe zusätzliche Investitionen auch nicht geändert werden können, ermöglichen kein weiteres Wachstum des Automobilgeschäftes neben dem Motorradbereich.

Aus den genannten Gründen:

- Konzentration auf die Kernkompetenz (Automobil)

- Modernisierung der Ausrichtung für weiteres Wachstum

- Unzureichende Platzverhältnisse am Standort Dortmund-Hörde

hat sich die Motor Center Heinen GmbH dazu entscheiden, den Motorradbereich komplett zum 31. 12. 2018 aufzugeben und sich zukünftig an allen fünf Standorten auf Automobile zu konzentrieren."

Wie es am Standort Dortmund mit der Marke Honda weitergehen könnte, ist noch unklar. Der Importeur in Frankfurt hüllt sich noch in Schweigen, welcher Händler in die entstandene Lücke springen wird.

(ID:45522806)

Über den Autor