Suchen

Motorrad Center Altendiez: Glückliche Gesichter bei der Diezer Tafel

Redakteur: Judith Leiterer

Den Erlös des Essensverkaufs bei den regelmäßigen Veranstaltungen spendet das Motorrad Center Altendiez an die Diezer Tafel – und hilft so dabei, über 100 Kühlschränke zu füllen.

Firma zum Thema

Alexandra Tomasello, Assistentin der Geschäftsleitung beim Motorrad Center Altendiez (3. v. l.), konnte eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Diezer Tafel überreichen.
Alexandra Tomasello, Assistentin der Geschäftsleitung beim Motorrad Center Altendiez (3. v. l.), konnte eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Diezer Tafel überreichen.
(Bild: Motorrad Center Altendiez)

Seit einigen Jahren unterstützt das Motorrad Center Altendiez die Diezer Tafel e.V. in regelmäßigen Abständen. So wurde auch in letzter Zeit bei Veranstaltungen des Motorrad Centers zugunsten der Tafel Essen verkauft. Dank der Unterstützung zahlreicher Kunden und des Geschäftsführers Stefan Schmidt konnte Assistentin Alexandra Tomasello so am 8. Februar eine Spende von 500 Euro an Oliver Krebs von der Diezer Tafel übergeben.

Bildergalerie

Das Team der Tafel besteht inzwischen aus 50 ehrenamtlichen Helfern, welche mit Herz und Verstand bei der Sache sind. Aktuell haben 105 Familien – mit Kindern sind es insgesamt 300 Personen – aus Diez und Umgebung Anspruch auf die Hilfe der Tafeln. Die fleißigen Helfer gewährten dem Team des Motorrad Centers Altendiez einen Einblick in ihre Arbeit: Angefangen beim Einsammeln der Nahrungsmittel, über das Vorsortieren der Boxen für jede Familie mit Rücksichtnahme auf Nahrungsmittelallergien bis zur Essensausgabe, welche drei Mal wöchentlich stattfindet.

Essenspenden können nur von Betrieben aus dem Lebensmittelbereich entgegen genommen werden. Als Privatperson kann man den Verein aber natürlich gerne mit Manpower oder finanziell unterstützen. Wer Kontakt zur Diezer Tafel knüpfen möchte, kann sich mit Oliver Krebs unter Tel.: 06432 7282 in Verbindung setzen.

(ID:44562431)