Suchen

Motorrad-Ecke eröffnet in Kiel-Klausdorf

Mega-Store der Motorrad-Ecke im Baltic Bike Center steht unter der Führung von Filialleiter Andreas Ecksmann.

Nummer 26 lebt! Motorrad-Ecke in Kiel.
Nummer 26 lebt! Motorrad-Ecke in Kiel.
( Archiv: Vogel Business Media )

Rechtzeitig zur Motorrad-Saison und somit ideal für alle Motorrad- und Rollerfahrer eröffnete die Motorrad-Ecke am Samstag, den 6. März ihre 26. Filiale. Direkt im Baltic Bike Center, in der Preetzer Chaussee 57 (B76) hat der Kieler Mega-Store seine Türen geöffnet. Die Motorrad-Ecke hat sich auf Motorrad-Sicherheitsbekleidung und Helme sowie Technik und Zubehör spezialisiert. „Unsere Stärke liegt in der großen Auswahl und der kompetenten Fachberatung“, unterstreicht der Filialleiter Andreas Ecksmann.

Bildergalerie

Das Unternehmen bietet ausschließlich Markenware führender Hersteller an und legt sehr viel Wert auf Qualität. So reicht die Palette „vom Einsteiger und Rollerfahrer bis zum Superbike-Fahrer“, so Ecksmann. In Sachen Bekleidung trägt das Angebot dem Trend Rechnung, dass sich immer mehr Damen unter die Biker mischen. Entsprechend werden für die Biker-Ladys besondere Modelle und Artikel geführt. In der neuen Filiale im Baltic Bike Center wird auf über 400 m² Verkaufsfläche und zusätzlichem Lager ein riesiges Angebot an renommierten Marken vorgehalten. Anproben und Helmprobefahrt gehören ebenso zum Service wie Fachberatung und Bestellservice. Für die Kunden stehen kostenlose Parkplätze direkt am Geschäft bereit. Die Motorrad-Ecke ist bereits seit über 27 Jahren einer der Marktführer in Baden-Württemberg und seit 2007 auch in Nordrhein-Westfalen. Im Netz gibt es auch einen Online-Shop. „Alle Signale stehen bei uns auf Wachstum und das erreichen wir nur durch unsere gute Qualität, sowohl bei den Produkten als auch bei Service und Personal“, so der Geschäftsführer Georg Wahlicht. „Und dass es auch jede Menge Eröffnungsangebote gibt, das versteht sich von selbst“, so Wahlicht.

(ID:339593)