Suchen

Motorrad-Kommunikationsanlage Sena 20S EVO

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Sena gibt die mögliche Reichweite bei Verwendung der „Group Intercom“ mit bis zu zwei Kilometern an; keine Aussage gibt es zur Frage der Reichweite, wenn nur zwei Personen verbunden sind. Wir machten die Erfahrung, dass es jenseits einer Distanz von etwa 300 Metern im flachen Gelände zu Aussetzern kommt; im Gebirge kann das auch früher passieren, wenn nämlich Felswände die direkte Verbindung zwischen den Partnern stören. In der Praxis funktioniert das Sena 20S EVO aber auch in den Südtiroler Alpen ausgezeichnet, solange die Fahrer guten Sichtkontakt halten können.

Absolut überzeugt hat die Bedienung: Sowohl das Einschalten wie das Umschalten auf Standby, aber auch die Lautstärkeregelung mittels des griffigen Drehrades haben wir als positiv empfunden. Noch einfacher ist die Handhabung verschiedener Funktionen, wenn man die Sprachbefehle nutzt.

Bildergalerie

Wer auch beim Motorradfahren permanent beschallt werden möchte, kann dies mit Hilfe des Sena 20S EVO auf einem intensiveren Niveau als jemals zuvor: Die Multitasking-Technologie macht es möglich, dass sich verschiedene Schallquellen – beispielsweise Musik und Navi-Informationen oder Musik und Sprachinformationen – überlagern; zuvor wurde jeweils eine Schallquelle, meist die Musik, unterdrückt, bis die Ansage beendet war. Und wer die Sena App auf dem Smartphone installiert, kann mittels des 20S EVO mit einer unbegrenzten Zahl von Personen in Kontakt bleiben, solange man mit einem Mobilfunknetz verbunden ist.

Obwohl wir das „pure Motorradfahren“ gegenüber dem vernetzten Fahren grundsätzlich bevorzugen, haben wir uns mit dem Sena 20S EVO sehr wohl gefühlt und in verschiedenen Situationen die Annehmlichkeit einer Kommunikationsanlage zu schätzen gewusst, sei es bei der direkten Abstimmung über die Fahrtroute, eine beabsichtigte Pause oder Hinweise auf Besonderheiten in der Umgebung. Auch Warnungen über Hindernisse auf der Straße lassen sich mittels Sprechanlage perfekt transportieren. Die ausgezeichnete Handhabung der Anlage und die gefühlt hohe Wertigkeit sind weitere Pluspunkte.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44825727)