Suchen

Motorrad meets Musik in Mannheim

| Redakteur: Viktoria Hahn

Vom 19. bis 21. Juli steigt auf dem Maimarktgelände die zweite Ausgabe der Custumbike Summer Days – eine einmalige Mischung aus Motorradmesse, Custombike-Show und Musik-Festival.

Firmen zum Thema

Vom 19. bis 21. Juli finden die Custombike Summerdays zum zweiten Mal statt.
Vom 19. bis 21. Juli finden die Custombike Summerdays zum zweiten Mal statt.
(Bild: Ben Ott)

Das Mannheimer Maimarktgelände ist schon seit Jahrzehnten Bühne für internationale Großveranstaltungen im Zeichen von Musik und Motoren. Verkehrsgünstig zwischen Heidelberg und Mannheim gelegen und mit perfekter Infrastruktur ausgestattet: Parkraum ohne Ende, großzügige Messehallen, das riesige Freigelände und der weitläufige Campground bieten perfekte Voraussetzungen für große Feiereien.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 20 Bildern

Zubehör, Custombikes und Probefahrten en masse

Die lässige Mischung aus Motorradmesse, Custombike-Show und Musik-Festival sorgte bereits bei der Premiere 2018 für ausgelassene Motorrad-Party-Stimmung. Wer mit dem Motorrad kommt, kann laut Veranstalter direkt aufs Gelände cruisen, sein Bike dort kostenlos parken und steht damit quasi schon im Zentrum der Veranstaltung. Dann heißt es entscheiden, ob man zuerst vor den radikalen Custombikes in der Halle niederkniet, die neuesten Serien-Bikes in Probefahrten auf Herz und Nieren testet oder tief in das breitgefächerte Angebot an coolen Klamotten und Motorradzubehör eintaucht.

Adrenalin pur in der Tattoo-Area oder an der Steilwand

Wer es bunt mag, kann sich anschließend in der Tattoo-Area ein neues Motiv unter die Haut treiben lassen, die tägliche Dosis Adrenalin hingegen gibt’s in der packenden Steilwandshow im Übermaß. Zwischendurch ein leckerer Snack an einer der zahlreichen Gourmetbuden oder ein kühles Bier an der Hauptbühne, wo das Show- und Musikprogramm für anregende Unterhaltung sorgt, während die Stuntfahrer nebenan Donuts in den Asphalt brennen.

Da Musik und Motoren ja irgendwie zusammengehören, gibt es wieder ein pralles Line-up mit Top-Bands wie Delta Rock, ZAP-Gang und Jamslam, die es bis in den späten Abend krachen lassen. Zudem findet am Freitag, von 18 bis 22 Uhr die legendäre Rockschuppen-Party von Radio Regenbogen Zwei auf der Hauptbühne statt. Wer am Abend nicht mehr in der Lage sein sollte die Heimreise anzutreten, kann den großen kostenfreien Campground direkt auf dem Gelände nutzen und dort übernachten.

Die Öffnungszeiten

  • Freitag: 12 bis 22 Uhr
  • Samstag: 10 bis 22 Uhr
  • Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Die Eintrittspreise

  • Tageskarte: 10 Euro
  • Dauerkarte: 19 Euro
  • Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt

(ID:45979569)