Motorrad-Neuzulassungen Februar 2015: Eiskalte Mathematik contra Bikefeuer

Minus 11,28 Prozent

| Redakteur: Stephan Maderner

Yamahas MT-07 - hier in der Version „Moto Cage“ - ist neuzulassungtechnisch dem BMW-Führungstrio auf den Fersen.
Yamahas MT-07 - hier in der Version „Moto Cage“ - ist neuzulassungtechnisch dem BMW-Führungstrio auf den Fersen. (Foto: Yamaha)

Laut der Neuzulassungsstatistik des Industrie-Verbandes Motorrad (IVM) wurden bundesweit im Februar 2015 insgesamt 5.976 Motorräder mit mehr als 125 cm³ Hubraum neu zugelassen; das sind 12,94 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Die frostigen Wetterbedingungen des Februar 2015 waren wahrlich nicht dazu angetan, das Händlerbusiness zu erwärmen. Zu gut war die Vorgabe des hervorragenden Vorjahresmonats. Und so muss der IVM im zweiten Monat des Jahres bereits zum zweiten Mal ein zweistelliges Minus zum Jahresstart vermelden. In den ersten zwei Monaten ist somit ein Minus von 13,07 Prozent aufgelaufen.

Im Modell-Ranking gibt es erfahrungsgemäß Anfang des Jahres noch viele Turbulenzen. Doch schälen sich die ersten Trends klar heraus: BMW hängt bereits mächtig am Gas und dominiert mit fünf Modellen die Top Ten: die Bayern allein belegen die Podiumsplätze eins bis drei. Ganz vorne – the same procedure as every year – die BMW R 1200 GS mit 739 Einheiten. Es folgen Yamahas MT-07 mit 199 Einheiten und ihre Kollegin, die MT-09, mit 192 Fahrzeugen. Danach die Bajuwarin BMW R 1200 R (174) und die BMW S 1000 RR (166). Auf Platz acht liegt derzeit die KTM 1290 Superduke R (133) und die Honda NC 750 X (128) sowie die KTM 350 EXC-F (120).

Die 550 neu zugelassenen Kraftroller im Berichtsmonat stehen für ein Minus von 23,08 Prozent. Kumuliert ist ein Jahresminus von 19,43 Prozent zu registrieren. Die Spitzenposition behauptet eisern die Vespa GTS 300 Super mit 213 Neuzulassungen vor Honda SH 300 (87) und dem Piaggio MP3-500 LT (52).

Auch das Segment der Leichtkraftroller leidet unter der winterlichen Witterung 2015: Die 684 neu registrierten Leichtkraftroller lagen 27,45 Prozent unter dem Vorjahres-Februar. Unter dem Strich bedeuten die 1.058 Einheiten in den ersten beiden Monaten der neuen Saison ein Minus von 25,96 Prozent. Modellspitzenreiter ist die Vespa Primavera (61) vor Vespa GTS Super 125 (55) und Generic 125 (48).

Erneut ein kleiner Lichtblick kommt von den Leichtkrafträdern: die 735 Einheiten liegen mit 0,41 Prozent über dem Februar 2014. Saldier liegt das bisherige Plus bei 0,55 Prozent. Die Zulassungsstatistik führt die KTM Duke an (231) an. Beim Nachwuchs der Zweiradbranche „zweitbeste Wahl“ ist die Yamaha MT-125 (133) und Honda CBR 125 R (103).

Fazit: Über alle Fahrzeuggruppen hinweg wurden 3.419 Fahrzeuge neu zugelassen im Februar. Das sind 13,38 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Alle Motorrad-Statistiken seit 2006 finden Sie auch hier (PDF-Download).

Anmerkung der Redaktion

Es sei an dieser Stelle explizit erwähnt, dass die hier präsentierten Zahlen auf Grundlagenmaterial des Industrie-Verbandes Motorrades beruhen, der die Zahlen und Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) aufbereitet. Diese beinhalten leider keinerlei Aussagen über gewerbliche Händler- und Herstellerzulassungen, welche zu einer echten Transparenz beitragen und die echten Marktverhältnisse ehrlicher widerspiegeln würden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43260486 / Markt)